Erste Tests für Eisbären Berlin beim Dolomitencup

Erste Tests für Eisbären Berlin beim Dolomitencup

Mit dem Halbfinal-Duell beim Dolomitencup gegen EHC Biel-Bienne bestreiten die Eisbären Berlin ihren ersten Test in der Saisonvorbereitung für die Deutsche Eishockey Liga. «Das Turnier gibt uns die Möglichkeit, als Mannschaft weiter zusammenzuwachsen. Biel-Bienne ist eine gute Mannschaft. Sie werden uns sowohl offensiv als defensiv einiges abverlangen. Natürlich wollen wir das Spiel gewinnen», sagte Eisbären-Cheftrainer Serge Aubin vor der Partie gegen die Schweizer am Samstag (20.00 Uhr) in Neumarkt/Südtirol.

Eishockey

© dpa

Ein Puck liegt vor einem Eishockey-Schläger auf dem Eis.

Am Sonntag folgt für den deutschen Meister beim Dolomitencup entweder das Finale oder das Spiel um Platz drei gegen die Augsburg Panthers oder die italienische Nationalmannschaft. Weitere Tests bestreiten die Eisbären am 21. August (15.00 Uhr) beim Gegner der Finalserie aus der Vorsaison, den Grizzlys Wolfsburg, und einen Tag später (16.00 Uhr) bei den Lausitzer Füchsen in Weißwasser.
Noch vor dem DEL-Saisonstart am 9. September gegen den EHC Red Bull München stehen für die Berliner vier der sechs Partien in der Champions Hockey League an, unter anderem am 27. August (20.15 Uhr) gegen Tappara Tampere und zwei Tage später (17.05 Uhr) gegen Skelleftea AIK.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 13. August 2021 11:51 Uhr

Weitere Nachrichten zu den Eisbären Berlin