Charlie Jahnke wechselt fest zur Düsseldorfer EG

Charlie Jahnke wechselt fest zur Düsseldorfer EG

Eishockey-Profi Charlie Jahnke verlässt die Eisbären Berlin mit sofortiger Wirkung in Richtung Düsseldorfer EG. «Charlie ist auf uns zugekommen und hat uns darum gebeten, in Düsseldorf bleiben zu können», sagte Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer.

Charlie Jahnke

© dpa

Charlie Jahnke spielt hier noch im Dress der Eisbären Berlin den Puck.

Jahnke war für 13 Spiele an den Konkurrenten in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ausgeliehen und bleibt jetzt fest bei den Rheinländern, wie die Eisbären am Dienstag mitteilten. Der 21-Jährige hatte alle Nachwuchsstationen bei den Eisbären Juniors durchlaufen und in der Saison 2016/17 sein Debüt in der DEL und zugleich beim Eisbären-Kooperationspartner Lausitzer Füchse in der DEL2 gegeben. In 55 DEL-Einsätzen für die Berliner erzielte Jahnke ein Tor und vier Vorlagen. Eine Klasse tiefer kam der Angreifer auf sieben Tore und 27 Assists.
1. Liga Eishockey
© dpa

Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind eines der Spitzenteams in der Deutschen Eishockey-Liga. Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets der Eisbären in der Mercedes-Benz Arena Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 5. November 2019 12:51 Uhr

Weitere Nachrichten zu den Eisbären Berlin