Eisbären verpflichten Torwart Dahm von Iserlohn

Eisbären verpflichten Torwart Dahm von Iserlohn

Die Eisbären Berlin haben den dänischen Nationalkeeper Sebastian Dahm für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga verpflichtet.

Sebastian Dahm

© dpa

Der dänische Eishockey-Torhüter Sebastian Dahm.

Neuzugang Dahm führt ein Torwart-Trio mit Marvin Cüpper und Maximilian Franzreb an. Der 32 Jahre alte dänische Nationalspieler Dahm wechselt von Ligakonkurrent Iserlohn Roosters und kommt für mindestens ein Jahr, wie der Hauptstadtclub am Mittwoch mitteilte.
«Unter Abwägung aller verschiedener Optionen ist Sebastian Dahm in Kombination mit unseren jungen Goalies die beste Lösung für die Eisbären und die Entwicklung des Clubs», sagte Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer. Derzeit ist Dahm für das dänische Team bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei aktiv.
Da er einen deutschen Pass besitzt, bewahren sich die Berliner eine Importlizenz für einen Torwart. Vergangene Saison war der Kanadier Kevin Poulin Stammkeeper bei den Eisbären.
1. Liga Eishockey
© dpa

Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind eines der Spitzenteams in der Deutschen Eishockey-Liga. Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets der Eisbären in der Mercedes-Benz Arena Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 15. Mai 2019 16:47 Uhr

Weitere Nachrichten zu den Eisbären Berlin