Eisbären gewinnen Generalprobe für Champions Hockey League

Eisbären gewinnen Generalprobe für Champions Hockey League

Die Eisbären Berlin haben ihre Vorbereitung mit einer perfekten Testspiel-Bilanz abgeschlossen. Der Hauptstadtclub aus der Deutschen Eishockey Liga gewann auch seinen fünften und letzten Formcheck vor der neuen Saison und setzte sich am Freitagabend in Dresden mit 3:1 (2:0, 0:1, 1:0) gegen den tschechischen Club HC Verva Litvinov durch.

Clement Jodoin

© dpa

Clement Jodoin, Trainer der Eisbären Berlin. Foto: Gregor Fischer/Archiv

Mark Olver (10. Minute) und Brendan Ranford (14.) brachten das Team des neuen Trainers Clément Jodoin mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer der Tschechen sorgte Jamie MacQueen (48.) wieder für den alten Vorsprung.
Zuvor hatten die Berliner auch schon beim internationalen Zbynek Kusy Memorial im tschechischen Pardubice den Turniersieg ohne Niederlage gefeiert. Am 31. August (19.30 Uhr) steht das erste Pflichtspiel in der Champions Hockey League gegen den EV Zug im Wellblechpalast an.
1. Liga Eishockey
© dpa

Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind eines der Spitzenteams in der Deutschen Eishockey-Liga. Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets der Eisbären in der Mercedes-Benz Arena Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 24. August 2018