Eisbären: Jodoin ersetzt Krupp als Cheftrainer

Eisbären: Jodoin ersetzt Krupp als Cheftrainer

Der 66 Jahre alte Kanadier Clément Jodoin wird Nachfolger von Uwe Krupp als neuer Cheftrainer von Vizemeister Eisbären Berlin.

Clement Jodoin

© dpa

Clement Jodoin. Foto: Tobias Hase/Archiv

Der ehemalige Assistenzcoach unterschrieb einen Einjahresvertrag, wie der Hauptstadtclub aus der Deutschen Eishockey Liga am 11. Mai mitteilte. Jodoin ersetzt Ex-Bundestrainer Krupp, der nach der Niederlage im Finale gegen den EHC Red Bull München seinen Wechsel zu Sparta Prag bekanntgegeben hatte. Danach war Jodoin bereits als Nachfolger gehandelt worden. «Er hatte einen großen Anteil an unseren Fortschritten dieses Jahr und wir wollen mit ihm zusammen darauf aufbauen», sagte Sportdirektor Stéphane Richer.
1. Liga Eishockey
© dpa

Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind eines der Spitzenteams in der Deutschen Eishockey-Liga. Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets der Eisbären in der Mercedes-Benz Arena Berlin. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Sport: Nachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 11. Mai 2018