«Tagesspiegel»: Jodoin ersetzt Krupp als Eisbären-Trainer

«Tagesspiegel»: Jodoin ersetzt Krupp als Eisbären-Trainer

Der 66 Jahre alte Clément Jodoin soll Nachfolger des zu Sparta Prag gewechselten Eisbären-Trainers Uwe Krupp werden. Das meldete am Sonntag der «Tagesspiegel».

Uwe Krupp

© dpa

Uwe Krupp

Nach Informationen der Zeitung erhält der Kanadier, zuletzt Co-Trainer unter Krupp beim Vizemeister der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), einen Ein-Jahres-Vertrag. Der Club äußerte sich noch nicht dazu. Jodoin war lange Zeit in der National Hockey-League Co-Trainer, auch unter dem ehemaligen Eisbären-Trainer Pierre Pagé bei den Quebec Nordiques (von 1992 bis 1994). Zudem war er 2012 bei Cheftrainer Pat Cortina auch Assistent bei der deutschen Nationalmannschaft.
1. Liga Eishockey
© dpa

Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind eines der Spitzenteams in der Deutschen Eishockey-Liga. Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets der Eisbären in der Mercedes-Benz Arena Berlin. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Sport: Nachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 7. Mai 2018