Eisbären-Medaillengewinner spielen gegen Meister München

Eisbären-Medaillengewinner spielen gegen Meister München

Die drei Berliner Silbermedaillen-Gewinner werden am Mittwochabend (28. Februar 2018) im Spiel der Eisbären Berlin gegen den deutschen Eishockey-Meister EHC München spielen.

Jonas Müller

© dpa

Jonas Müller ist zu sehen. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwochvormittag via Twitter mitteilte, wollen sich die Pyeongchang-Helden Jonas Müller, Frank Hördler und Marcel Noebels keine Spielpause gönnen.
Der Verein hatte die Entscheidung dem Olympia-Trio überlassen. Die drei Profis waren am Montagabend aus Südkorea in die deutsche Hauptstadt zurückgekehrt. Vor dem Duell gegen München werden sie für den sensationellen Erfolg bei den Winterspielen geehrt.
Die sieben Münchner der deutschen Mannschaft sollen erst am Sonntag wieder ins Liga-Geschehen eingreifen. «Wir Münchner haben die Nachricht bekommen, dass wir erst am Sonntag spielen müssen, das ist eine sehr gute Nachricht», hatte EHC-Stürmer Dominik Kahun nach der 3:4-Niederlage nach Verlängerung gegen Russland gesagt.
1. Liga Eishockey
© dpa

Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind eines der Spitzenteams in der Deutschen Eishockey-Liga. Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets der Eisbären in der Mercedes-Benz Arena Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 28. Februar 2018