Kader vollzählig: Alba verpflichtet MVP Jaleen Smith

Kader vollzählig: Alba verpflichtet MVP Jaleen Smith

Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin hat mit einem hochkarätigen Neuzugang seinen Kader vervollständigt. Mit Jaleen Smith kommt der wertvollste Spieler (MVP) der vergangenen Spielzeit in der Bundesliga von den MHP Riesen Ludwigsburg nach Berlin, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. «Jaleen Smith passt spielerisch und charakterlich hervorragend in unsere Mannschaft. Mit seiner Vielseitigkeit, Athletik und Spielintelligenz ist er sowohl in der Offensive als auch in der Defensive eine große Verstärkung», sagte Albas neuer Cheftrainer Israel Gonzalez. Der 26 Jahre alte US-Guard erhält einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2023/2024.

Jaleen Smith

© dpa

MVP Jaleen Smith (l) erzielt einen Korb gegen Münchens Wade Baldwin.

Smith ist der dritte und letzte Neuzugang nach den beiden israelischen Nationalspielern Yovel Zoosman und Tamir Blatt. Der Guard, der seit vier Jahren in Deutschland spielt, erzielte in der vergangenen Saison durchschnittlich 15,1 Punkte, holte 5,1 Rebounds und legte 5,3 Assists auf. 16 Spieler umfasst nun der Kader von Alba.
Trainer Gonzalez sieht in dem gewachsenen Team mit lediglich drei Neuzugängen einen Vorteil für die kommende Spielzeit, die Alba am 23. September mit dem Klassiker gegen die Telekom Baskets Bonn eröffnet. «Dass der Großteil unserer Spieler und Coaches der vergangenen Saison zusammen geblieben ist, hilft uns sehr und erleichtert die Integration der drei Neuzugänge», sagte Gonzalez, «das Team ist insgesamt jünger geworden und wird im Laufe der Saison viel lernen und sich verbessern.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 25. August 2021 11:34 Uhr

Weitere Nachrichten zu Alba Berlin