Sie wurden weitergeleitet. Der gewählte Termin ist leider abgelaufen.

Verfügbare Termine ansehen


Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen ab 02. November bis zum Ablauf des 30. November 2020 nicht stattfinden. Weitere Informationen »

BASTIEN UND BASTIENNE

Quelle: Reservix-System

MUSIKTHEATER

EINE LÄNDLICHE LIEBESGESCHICHTE VON WOLFGANG AMADEUS MOZART

Protegiert und von seinem Vater durchaus vermarktet, hatte das gerade 12- jährige Wunderkind
Wolfgang Amadeus Mozart sich in Wien und Salzburg nicht nur als Pianist sondern auch mit
ersten Kompositionen einen Namen gemacht. 1767 überließ ihm sein Vater das Libretto eines
französischen Schäferspiels, das ein Freund der Familie ins Deutsche übertragen hatte, und
Mozart sollte sich damit nun auch als Opernkomponist vorstellen.!
In der Komödie geht es um Betrug und Eifersucht. In den Konflikt des Liebespaars Bastienne und
Bastien mischt sich Colas, ein schillernder Dorfwahrsager ein, und forciert mit zweideutigem Spiel
die Spannung zwischen den Titelfiguren, um sich zum Schluss als erfolgreicher Paartherapeut
anzupreisen. !
Das Auf und Ab der beiden jungen Liebenden zwischen Hingabe und Täuschung und das
abgefeimte Geschäft Colas haben Mozart musikalisch mehr interessiert als das Sujet des
Schäferspiels. So sollen auch in der Brandenburger Inszenierung junge Menschen von heute auf
der Bühne zu sehen sein...

Musikalische Leitung: Gerd Amelung
Regie: Frank Martin Widmaier
Dramaturgie: Willi Händler
Regieassistenz: Philina Kahl/ Haymo Schmidt/ Annika Wenderoth
Bühne: Johannes Fried
Kostüme: Rebecca van de Sand

Darsteller:
Kyoungloul Kim (Bastien)
Elena Bechter (Bastienne)
Sebastian Noack (Colas)

Es spielen die Brandenburger Symphoniker

Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters

Hinweise zu Ermäßigungen: Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).

sixx paxx.jpg
© Sixx Paxx Concert GmbH

Sixx Paxx Menstrip Theater

Coole Akrobatik, heiße Tanzeinlagen und jede Menge nackte Haut – in ihrem Berliner Theater sorgen Europas heißeste Stripper für Kreischalarm. mehr

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Tram

Alle Termine und Tickets

3 von insgesamt 3 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Androidin R’eye
Bild: Adam Berry

Vivid - Grand Show Friedrichstadt-Palast

Vivid ist eine Liebeserklärung an das Leben. Mit über 100 wundervollen Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Mit zwölf Millionen Euro Produktionsbudget wurden fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen geschaffen. mehr

Nächster Termin:
Friedrichstadt-Palast VIVID Grand Show
Termin:
Samstag, 02. Januar 2021, 15:30 Uhr (118 weitere Termine)
Ort:
Friedrichstadt-Palast
Adresse:
Friedrichstraße 107, 10117 Berlin-Mitte

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.