Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

ALBIREA

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Tram
Wintergarten Varieté
© Wintergarten Varieté

20 20: Die 20er Jahre Varieté Revue

Hereinspaziert in die wilden Zwanziger! Mit der opulenten Show „20 20 – Die 20er Jahre Varieté Revue“ geht es im Wintergarten zurück in das wohl sündigste Jahrzehnt aller Zeiten, das besonders in Berlin gefeiert wurde, die goldenen Zwanziger. mehr

8 weitere Termine

Teil von:

ALBIREA

Nur ein Kind kann die Welt retten

Bild 1
  • Albirea - Nur ein Kind kann die Welt retten
    ATZE Musiktheater

    Albirea - Nur ein Kind kann die Welt retten

  • Draco (Iljá Pletner) versucht Albirea (Guylaine Hemmer, rechts) mit Fake News zu täuschent
    David Ausserhofer

    Draco (Iljá Pletner) versucht Albirea (Guylaine Hemmer, rechts) mit Fake News zu täuschent

  • Albirea (Guylaine Hemmer, Mitte) mit Auriga (Simone Witte) und Draco (Iljá Pletner)
    David Ausserhofer

    Albirea (Guylaine Hemmer, Mitte) mit Auriga (Simone Witte) und Draco (Iljá Pletner)

  • Albirea (Guylaine Hemmer) hält den mächtigen Draco (Iljá Pletner) auf Distanz
    David Ausserhofer

    Albirea (Guylaine Hemmer) hält den mächtigen Draco (Iljá Pletner) auf Distanz

In einer mythischen Welt bestimmen Drei Große Geister das Geschick der Menschen. Während Draco Zwietracht sät, strenge Gefolgschaft verlangt und kritische Fragen verbietet, verleiht Auriga den Menschen mit einem Lebensstern Individualität und persönliche Freiheit. Albireo, der Dritte Große Geist, nimmt als Waage zwischen Glück und Unglück, Recht und Unrecht eine ausgleichende Position ein.

Als der Große Geist Draco fast alle Menschen auf seine Seite gezogen hat, betritt das geheimnisvolle Mädchen Albirea die Bühne. Ohne es zu wissen, ist es ihr vorherbestimmt, den Kampf mit dem übermächtigen Draco aufzunehmen. Schnell freundet sie sich mit Elnath an, einem jungen Jäger aus dem Dorf der letzten Aufrechten. Doch gerade als die beiden sich auf den Weg machen wollen, gerät Elnath in eine Falle…

In der mit 23 Schauspieler*innen und Musiker*innen größten ATZE Produktion aller Zeiten entstehen mit Hilfe von Video-Projektionen und Video-Mapping beeindruckende Bühnenräume. Ein Kammerorchester, choreografierte Körperbilder und die vielschichtige, filmische Bühnenmusik mit eindringlichen Liedern schaffen ein intensives Theatererlebnis, in dem zentrale Themen verhandelt werden: In welcher Welt wollen wir leben? Ist Empathie stärker als Egoismus und Habgier? Mit Mut, Herz und Verstand gelingt es der jugendlichen Heldin Albirea am Ende, die aus den Fugen geratene Welt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Künstler/Beteiligte: Sinem Altan (Komposition), Jasper Diederich (Ton), Verena Hemmerlein (Kostümbild), Jochen G. Hochfeld (Bühnenbild), Marc Jungreithmeier (Video), Ulrich Müller (Licht), Katja Richter (Choreografie), Sinem Altan (Musikalische Leitung), Thomas Sutter (Regie), Thomas Sutter (Komposition), Sinem Altan (Komponist/in), Thomas Sutter (Komponist/in), Thomas Sutter (Autor/in)

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Schneewittchen - Galli Theater Berlin

Das Erzähltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem eine erfahrene Schauspielerin ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder erleben beim Erzähltheater die große Kunst des... mehr

Nächster Termin:
Schneewittchen
Termin:
Sonntag, 21. November 2021, 16:00 Uhr
Ort:
Galli Theater Berlin
Adresse:
Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 14,61 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Show" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.