Echo-Veranstalter will Preis überarbeiten

Angesichts der Kritik nach der Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang will der Veranstalter das Konzept erneuern.
Echo 2018
Eine Hand vor dem Logo vom Musikpreis Echo. © dpa

«Als Konsequenz daraus wird der Preis auf Entscheidung des Vorstandes vom heutigen Tag nun überarbeitet werden», erklärte Florian Drücke, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), am Sonntag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Das schließe die «umfassende Analyse und die Erneuerung der mit der Nominierung und Preisvergabe zusammenhängenden Mechanismen» ein. Nähere Details nannte er nicht.

«Im Zuge der aktuellen Debatte mussten wir erkennen, dass wir uns in einem Umfeld wiederfinden, das den Preis in ein falsches Licht rückt», betonte Drücke. «Das darf nicht ohne Konsequenzen bleiben.» Die Art und Weise der öffentlichen Befassung mit der Auszeichnung des Albums habe zu einer Welle der Betroffenheit geführt - «die uns sehr bestürzt und die den Preis überhöht und zugleich überfordert».

Kollegah und Farid Bang waren am Donnerstagabend für ihr Album «Jung, Brutal, Gutaussehend 3» in der Kategorie Hip-Hop/Urban National ausgezeichnet worden. In dem Album finden sich die Textzeilen «Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen» und «Mache wieder mal 'nen Holocaust, komm' an mit dem Molotow». Die Echo-Verleihung an die Rapper war daraufhin auf viel Kritik gestoßen.

Echo-Verleihung 2018

Fotos: Echo 2018

Prominente wie Kylie Minogue, Bap-Sänger Wolfgang Niedecken und Mark Forster sind am 12. April 2018 zur Echo-Verleihung nach Berlin gekommen. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 16. April 2018

Berlin.de-Tickethotline

Konzert Highlights

Kiss
Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Konzert-Highlights in Berlin. mehr »

Ausstellungen in Berlin

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Volksbühne Berlin

«Vorsicht Volksbühne!»: Debatte über Zukunft des Theaters

Unter dem Motto «Vorsicht Volksbühne!» hat am Freitagabend in … mehr »

Ein Graffiti-Sprayer besprüht eine Mauer

«Home Town Berlin» eröffnet am Bahnhof Zoo

Das Open-Air-Atelier «Home Town Berlin» versteht sich als … mehr »

Lange Nacht der Wissenschaften

Lange Nacht der Wissenschaften verzeichnet sinkende Besucherzahlen

Rund 28 000 Menschen haben in diesem Jahr die Lange Nacht der … mehr »

Das Touristenticket

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln & Rabatte bis 50% bei den Highlights. mehr »

Gratis Kultur in Berlin erleben

Kinder- und Jugendfestival

Kinder- und Jugendfestival: Familiensportfest im Olympiapark

Mitte August findet im Olympiapark neben dem Berliner Olympiastadion … mehr »

Berliner Fanmeile

Berliner Fanmeile zur Fußball-WM 2018

Die Fanmeile in Berlin zur Fußball-Weltmeisterschaft … mehr »

Open Air Gallery 2009

Open Air Gallery auf der Oberbaumbrücke

Die Open Air Gallery lädt auf die Oberbaumbrücke in … mehr »

Newsletter: Die Berliner Wochenend-Tipps

Newsletter-Software
Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Hertha, Alba, Eisbären und Co.

Hertha BSC Berlin
Erstklassigen Sport in Berlin erleben. Jetzt Tickets sichern!

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Clubs & Party in Berlin

E4 Party
Clubs in Berlin: Clubguide für Berlin mit Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Berliner Party-Locations. mehr »
(Bilder: dpa; Berlin.de; Stage Entertainment; VisitBerlin; Landessportbund Berlin; www.enrico-verworner.de; Klicker/pixelio.de; facebook; Twitter; E4 Berlin Betriebsgesellschaft mbH)