Fête de la Musique unter dem Berliner Himmel

Fête de la Musique unter dem Berliner Himmel

Der Sommer fängt an - und Berlin feiert heute die traditionelle Fête de la Musique.

Fête de la Musique in Berlin

© dpa

Fête de la Musique in Berlin.

Über die Stadt verteilt gibt es an 100 Orten Musik. Wie immer lautet das Motto bei den Konzerten: umsonst und draußen. Das Programm beginnt um 16.00 Uhr. Die Spanne reicht von Blues bis zur Weltmusik und vom musikalischen Parcours im Kleingarten bis zu Chorkonzerten im Nicolaiviertel.

Die Idee zu dem Musikfest kommt ursprünglich aus Frankreich

Neu ist diesmal, dass auch kollektiv gesungen wird: Um 19.00 Uhr soll überall Beethovens «Ode an die Freude», «Imagine» von John Lennon und «Don't Look Back In Anger» von Oasis erklingen. Die Aktion ist in mehreren europäischen Städten geplant. In Berlin soll besonders der Bezirk Lichtenberg ins Rampenlicht gerückt werden. Im dortigen Theater an der Parkaue stand am Abend des 20. Juni das Auftaktkonzert auf dem Programm.
Fête de la Musique
© Kai Bienert

Fête de la Musique

21. Juni 2019

Am Tag des Sommeranfangs, dem 21. Juni 2018, feiert Berlin die Fête de la Musique. Auf knapp 100 Bühnen und in vielen Straßen in der ganzen Stadt beteiligen sich Musiker kostenlos an der Feier und bieten ihre Musik dar. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. Juni 2018