Berlin Crash Fest

Anfang August findet in der Knorkatorhalle die zweite Ausgabe des Berlin Crash Fests statt. Headliner in diesem Jahr ist die legendäre Band Bad Religion!

Bild 1
  • Greg Graffin
    dpa

    Greg Graffin

  • dpa
  • Mike Dimkich
    dpa

    Mike Dimkich

  • © Eventim
Erlebt auch in diesem Sommer bei dem Tagesfestival Berlin Crash Fest wieder besten Punkrock unter freiem Himmel.

Mit Bad Religion, die bereits seit einer Weile für die zweite Ausgabe des Berlin Crash Fest bestätigt sind, übernehmen wahre Urgesteine des Punks das Amt des Headliners. Spätestens bei den melodiösen Punk-Rock-Hymnen “Punk-Rock Song”, “Los Angeles Is Burning” oder “21st Century” zeigt sich garantiert jede*r der Besucher*innen textsicher.

LineUp mit Lagwagon und Adolescents

Offiziell dabei sind nun auch Lagwagon. Die Kalifornier überzeugen seit Anfang der 90er mit zackigem Punk und leisteten einen entscheidenden Beitrag zur Etablierung der schnellen und zeitgleich melodischen Punkmusik. Seit ihrem Debüt ‘Duh’ im Jahr 1992 veröffentlichte die Band sieben weitere Studioalben, letzteres Werk ‘Railer’ im vergangenen Jahr.

Neben Lagwagon gliedern sich auch die Adolescents wunderbar in das Line Up ein. Die Melodic-Hardcore-Band, ebenfalls aus Kalifornien, blickt (ähnlich wie Bad Religion) auf eine lange Bandhistorie zurück. Seit nunmehr 40 Jahren stehen die Musiker aus Orange County zusammen auf der Bühne und gehören, anders als ihr Bandname vermuten lässt, längst zu den alten Hasen des Musikbusiness.

Laufzeit: Sa, 30.07.2022 bis Sa, 30.07.2022

Alternative Veranstaltungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.