L'elisir d'amore

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Tram
Anna Karenina
© Evgeny Matveev

Tipp: Anna Karenina

Mit «Anna Karenina» widmen sich das Eifman Ballet St. Petersburg und Choreograph Boris Eifman der zeitlosen Geschichte des Strebens nach Glück. mehr

4 weitere Termine

Teil von:

L’elisir d’amore

Liebestränke haben in der Literatur Hochkonjunktur: Man denke nur an die mittelalterliche Geschichte von Tristan und Isolde, die – mehr als 30 Jahre vor Wagners Musikdrama – auch Eingang in Donizettis Oper gefunden hat. Den etwas einfältigen Nemorino bringt diese Legende dazu, die Annäherung an die angebetete Adina ebenfalls mittels eines Zaubertranks etwas beschleunigen zu wollen, den ihm der Scharlatan Dulcamara feilbietet.

Doch ähnlich wie bei Tristan und Isolde führt die Einnahme nicht zum eigentlich anvisierten Ziel. Denn als Nemorino betrunken auf Adina trifft – die berauschende Wirkung des Tranks ist nämlich auf seine hohen Prozente zurückzuführen –, wendet sich diese verärgert ab und beschließt kurzerhand, den schneidigen Soldaten Belcore zu ehelichen. Da braucht es eine zweite Flasche »Liebestrank« und ausgiebige Hilfe von Gevatter Zufall, damit Nemorino und Adina doch noch zueinanderfinden und am Ende die ganze Dorfgemeinschaft von der Wirkung des Elixiers restlos überzeugt ist. Mit der köstlichen Naivität der Figuren nehmen Donizetti und sein Librettist Felice Romani auf liebevoll-zärtliche Weise Aber- und Leichtgläubigkeit auf die Schippe. Die Musik, die innerhalb von nur drei Wochen entstanden sein soll, gesteht den Protagonisten aber auch berührende, intime Momente zu, nicht nur in der berühmten Arie »Una furtiva lagrima«. Der unerschöpfliche Melodienreichtum macht »L’elisir d’amore« zu einem von Donizettis beliebtesten Bühnenwerken, das nun nach längerer Pause auf den Staatsopernspielplan zurückkehrt.

Laufzeit: Fr, 01.05.2020 bis Mo, 01.06.2020

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Carmina Burana - Staatstheater Cottbus

CARL ORFF Carmina Burana Mirjam Miesterfeldt – Sopran, Dirk Kleinke – Tenor, Christian Henneberg – Bariton Opernchor sowie Kinder- und Jugendchor des Staatstheaters Cottbus Sinfonischer Chor der Singakademie Cottbus e. V. Musiker des Philharmonischen... mehr

Nächster Termin:
Carmina Burana
Termin:
Montag, 01. Juni 2020, 17:00 Uhr
Ort:
Branitzer Park (An der Orangerie)
Adresse:
Kastanienallee 29, 03042 Cottbus
Preis:
ab 21,80 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
La Bohème – Iko Freese / drama-berlin.de
Iko Freese / drama-berlin.de

La Bohème

Barrie Kosky hat mit Puccinis "La Bohème" ein Meisterwerk über das moderne Leben im Paris des 19. Jh. inszeniert – als Porträt einer Existenz zwischen Kunst, Liebessehnsucht und moderner Vereinzelung im Angesicht des Todes. mehr

Nächster Termin:
Oper Von Giacomo Puccin
Termin:
Montag, 01. Juni 2020, 19:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Komische Oper Berlin
Adresse:
Behrenstraße 55, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 36,60 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
 – Hermann und Clärchen Baus
Hermann und Clärchen Baus

Tosca

Mit einer stringenten Dramaturgie und ausgeprägtem Realismus schuf Puccini eines seiner schroffsten und dramatischsten Werke – einen Meilenstein der Operngeschichte. mehr

Termin:
Mittwoch, 03. Juni 2020, 19:30 Uhr
Ort:
Staatsoper Unter den Linden
Adresse:
Unter den Linden 7, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 13,20 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
©andrys lukowski - stock.adobe.com

Jephtha

»Es geschieht, was recht ist!« – Der international renommierte Regisseur Richard Jones widmet sich einer ebenso tiefsinnigen wie virtuosen Barockkomposition: Georg Friedrich Händels Oratorium Jephtha ist eine radikale Befragung der Menschenexistenz mit... mehr

Nächster Termin:
Oratorium Von Georg Friedrich Händel
Termin:
Freitag, 05. Juni 2020, 19:30 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Komische Oper Berlin
Adresse:
Behrenstraße 55, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 46,95 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
 – Monika Rittershaus
Monika Rittershaus

Don Giovanni

Mal abschreckendes Beispiel eines üblen Verführers, dem schließlich die gerechte Strafe zuteil wird, dann wieder Sinnbild des freiheitsliebenden und unkonventionellen Libertins, der die moralischen Vorstellungen seiner Zeit in Frage stellt: Die Figur... mehr

Termin:
Samstag, 06. Juni 2020, 19:00 Uhr
Ort:
Staatsoper Unter den Linden
Adresse:
Unter den Linden 7, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 14,32 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Oper" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.