Im Weissen Rössl - Operette mit Boris Aljinovic

„Im Salzkammergut, da ka´mer gut lustig sein!“ Davon sind die Gäste aus dem hohen Norden felsenfest überzeugt, die in Ralph Benatzkys kultigem Singspiel von der alpinen Idylle am Wolfgangsee träumen. Dort, wo das Glück vor der Tür steht, und man im Walzertakt sein Herz verliert.

Foto: Barbara Braun / drama-berlin

Der Kellner Leopold bemüht sich unverdrossen um die Gunst seiner Chefin, der Wirtin Josepha Vogel-huber, die aber ein Auge auf den Rechtsanwalt Dr. Siedler geworfen hat. Im „Weißen Rössl“ ist er Stammgast, sehr zum Missfallen von Leopold, für den es einfach nur wunderbar wäre, von seiner schö-nen Chefin geliebt zu werden. Sie allerdings hat vorerst einmal alle Hände voll zu tun – mit den Gästen, dem Piccolo, dem Dr. Siedler und schließlich auch noch mit Seiner Majestät, dem Kaiser, der just in ihrem Hause zu logieren wünscht ...

Nach dem gleichnamigen Lustspiel von Oscar Blumenthal und Gustav Kadelburg schuf Ralph Benatzky 1930 ein unsterbliches, ewig junges Meisterwerk.„Im Weißen Rössl“ brach und bricht alle Rekorde. Die Operette ist das meistgespielte Stück Musiktheater aller Zeiten.

Künstler/Beteiligte: Ralph Benatzky (Musik), Hans Müller (Buch), Erik Charell (Buch), Robert Gilbert (Gesangstexte), Torsten Fischer (Regie), Herbert Schäfer und Vasilis Triantafillopoulos (Ausstattung), Harry Ermer (Musikalische Leitung), Karl Alfred Schreiner (Choreographie), Boris Aljinovic (mit), Tonio Arango (mit), Andreas Bieber (mit), Winnie Böwe (mit), Annemarie Brüntjen (mit), Walter Kreye (mit), Angelika Milster (mit), Ralph Morgenstern (mit), Nadine Schori (mit), Harry Ermer und Band (mit)

Laufzeit: Do, 15.08.2019 bis Sa, 07.09.2019

Der Pygmalion-Effekt
© Evgeny Matveev

Tipp: The Pygmalion Effect

Die Geschichte des Künstlers, der sich in seine eigene Schöpfung verliebt, ist bereits vielfach in der Kunstwelt behandelt worden. Meisterchoreograph Boris Eifman präsentiert mit «The Pygmalion Effect» eine neue, subtile Interpretation des mystischen Stoffes. mehr

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 21 Terminen

Alternative Veranstaltungen

La Bohème – Iko Freese / drama-berlin.de
Iko Freese / drama-berlin.de

La Bohème

Barrie Kosky hat mit Puccinis "La Bohème" ein Meisterwerk über das moderne Leben im Paris des 19. Jh. inszeniert – als Porträt einer Existenz zwischen Kunst, Liebessehnsucht und moderner Vereinzelung im Angesicht des Todes. mehr

Nächster Termin:
Oper Von Giacomo Puccin
Termin:
Samstag, 18. April 2020, 19:30 Uhr (9 weitere Termine)
Ort:
Komische Oper Berlin
Adresse:
Behrenstraße 55, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 51,55 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg – u. a. Clemens Bieber als Walther von der Vogelweide, Markus Brück als Wolfram von Eschenbach, Seth Carico als Biterolf, Gideon Poppe als Heinrich der Schreiber, Andrew Harris als Reinmar von Zweter, Emma Bell als Elisabeth, Albert Pesendorfer als Landgraf Hermann; Chor der Deutschen Oper Berlin Bettina Stöß
Bettina Stöß

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

Erleben Sie Wagners berühmte Oper inmitten der malerischen Kulisse der Wartburg. mehr

Nächster Termin:
Tannhäuser
Termin:
Freitag, 01. Mai 2020, 18:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Deutsche Oper Berlin
Adresse:
Bismarckstraße 35, 10627 Berlin-Charlottenburg
Preis:
ab 31,60 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Callas In Concert– „The Hologram“-Tour – Maria Callas
Concertbüro Zahlmann

Callas In Concert– „The Hologram“-Tour

Die legendäre Opernsängerin Maria Callas kehrt zurück auf die Bühne! mehr

Nächster Termin:
Callas In Concert - The Hologram Tour
Termin:
Samstag, 09. November 2019, 20:00 Uhr
Ort:
Admiralspalast
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 68,45 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Monika Rittershaus

Violetter Schnee - Staatsoper Unter den Linden

Fünf Menschen sind eingeschlossen in einem unaufhörlichen Schneewehen. Die Zeit scheint stillzustehen. Wird das jemals enden? mehr

Nächster Termin:
Violetter Schnee
Termin:
Freitag, 10. Januar 2020, 19:30 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Staatsoper Unter den Linden
Adresse:
Unter den Linden 7, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 10,96 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
promo

The Cast

Egal ob jung, ob alt, Klassikliebhaber oder Menschen, die bisher Popkonzerte der Oper vorgezogen haben: The Cast führen ihr Publikum vom ersten Moment in den Bann der Musik und lassen jeden Abend zu einem mitreißenden Feuerwerk an Begeisterung und Freude... mehr

Nächster Termin:
Die Rockstars der Oper - Open Air Bühne im überdachten Sommergarten
Termin:
Donnerstag, 18. Juli 2019, 20:00 Uhr
Ort:
ufaFabrik
Adresse:
Viktoriastraße 10, 12105 Berlin-Tempelhof
Preis:
ab 25,25 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.