Umjubelte Premiere für 20er-Jahre-Revue «Berlin Berlin»

Umjubelte Premiere für 20er-Jahre-Revue «Berlin Berlin»

Zurück zu den Wurzeln: Im Berliner Admiralspalast hat die 20er-Jahre-Revue «Berlin Berlin» umjubelte Premiere gefeiert.

Berlin Berlin (8)

© Christian Kleiner

Die Darsteller schickten das Publikum am 19. Dezember 2019 mit eindringlichen Gesangs- und feurigen Tanzeinlagen sowie bissigem Humor auf eine beschwingte Zeitreise in die vermeintlich Goldenen 20er. Stars jener Epoche wie Marlene Dietrich, Anita Berber, Josephine Baker und die Comedian Harmonists lebten wieder auf - natürlich «Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt».
Berlin galt damals - und heute wieder - als Metropole, in der sich jeder nach seiner Fasson vergnügen und ein ebenso buntes wie ausschweifendes Nachtleben genießen kann. Seinerzeit schon mittendrin war der Admiralspalast an der Friedrichstraße eines der bekanntesten Revuetheater der Stadt. Für gut zwei Wochen wird das Rad dort nun zurückgedreht. Bis 5. Januar ist die Revue von Regisseur Christoph Biermeier und Produzent Martin Flohr in Berlin zu sehen.

Tickets für Berlin Berlin

BB Promotion

Berlin Berlin - Die große Show der goldenen 20er Jahre

Willkommen im Berlin der 1920er Jahre! Hier atmet die Freiheit, das Leben und die Lust! Treten Sie ein in den Admiralspalast und werden Sie Teil dieser rastlosen, sündhaften Welt. mehr

Rocky Horror Show
© dpa

Weitere Show-Highlights

Auf den großen und kleinen Bühnen Berlins finden unzählige Shows statt. Ob Tanz, Akrobatik oder Musik - für jedes Interesse ist etwas dabei. Informationen und Tickets zu ausgewählten Shows in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 20. Dezember 2019