Flying Illusion: Flying Steps mit neuer Bühnenshow am Potsdamer Platz

Flying Illusion: Flying Steps mit neuer Bühnenshow am Potsdamer Platz

Berlins berühmte Breakdancetruppe, die Flying Steps, kommen vom 17. Mai bis 10. Juni ins Theater am Potsdamer Platz.

  • Flying Steps© Dirk Mathesius
    Kampf zwischen Licht und Schatten
  • Flying Steps© Philip Schuster
    Die Tänzer interagieren mit dem Bühnenbild
  • Flying Steps© Guillaume Megevand
    Bühnenbild im Comicstil
  • Flying Steps© Ruud Baan
    Mit viel Energie: Die Tänzer der Flying Steps
Bei der Show «Flying Illusions» ist der Name Programm: Die Tänzer bewegen sich in einer comichaften 3D-Projektion, geschaffen von dem Berliner Kollektiv Pfadfinderei und inszenieren den klassischen Kampf zwischen Gut und Böse, Licht und Schatten neu - mit Tanzbattles zwischen den «Flying Heroes» und den «Dark Illusions». Begleitet wird diese Inszenierung von einer Mischung aus Hip-Hop und Orchester, die aus der Feder der Berliner Komponisten und Produzenten Ketan und Vivan Bhatti stammt.

Über die Künstler: «Flying Steps»

Die Flying Steps wurden 1993 in den Hinterhöfen Weddings von Vartan Bassil und Kadir Memis gegründet und entwickelten sich seither zu einer der erfolgreichsten Breakdancegruppen der Welt.
Grease
© www.enrico-verworner.de

Musical

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Musical Veranstaltungen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 17. Mai 2018