Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Märkische Weihnachtsspezialitäten

MÄRKISCHE LESELUST:
MÄRKISCHE WEIHNACHTSSPEZIALITÄTEN

Damit Ihr Besuch (wo auch immer) zu den Feiertagen gut gelingt, wollen wir Ihnen ein wenig von „Schliff und feiner Lebensart“ vermitteln, wie wir es in unglaublichen Anstandsbüchern früherer Zeiten zu unserem Vergnügen fanden.
Und natürlich gehen wir auf Abenteuer in der Adventszeit unserer Tage ein, etwa auf eine Weihnachtsspende, die das Finanzamt ohne Abzüge durchlief, eine Anzeige des Weihnachtsmannes wegen seiner angeblichen Flegeleien im Straßen- und Luftverkehr, und auf Rhabarberbarbara, der es gelingt, selbst im Advent ihre Lieblingsplätzchen zu backen: für alle zum Graus für alle Rhabarberbarbaraplätzchenbarbaren.

Und dann gibt es natürlich auch Pfefferkuchenspruchweisheiten:

„In meinem Zimmer rußt der Ofen. in meinem Herzen ruhst nur du!“ oder „Ich hab dein Bild im Traum gesehen, da blieb vor Schreck mein Wecker stehn.“

Und zu allem erklingt vorzügliche Musik: klassisch, weihnachtlich und auch modern.

Darauf freuen sich mit heiteren Texten, geflöteten Tönen und Klaviertrillern:

Katja Zinsmeister und Hans-Jochen Röhrig sowie
Bettina Lange (Querflöte)
Rita Herzog (Klavier)

Eine Lesereihe des Hans Otto Theaters Potsdam unter Leitung von Hans-Jochen Röhrig

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Tram

Märkische Weihnachtsspezialitäten

Märkische Leselust

Quelle: Reservix-System

MÄRKISCHE LESELUST:
MÄRKISCHE WEIHNACHTSSPEZIALITÄTEN

Damit Ihr Besuch (wo auch immer) zu den Feiertagen gut gelingt, wollen wir Ihnen ein wenig von „Schliff und feiner Lebensart“ vermitteln, wie wir es in unglaublichen Anstandsbüchern früherer Zeiten zu unserem Vergnügen fanden.
Und natürlich gehen wir auf Abenteuer in der Adventszeit unserer Tage ein, etwa auf eine Weihnachtsspende, die das Finanzamt ohne Abzüge durchlief, eine Anzeige des Weihnachtsmannes wegen seiner angeblichen Flegeleien im Straßen- und Luftverkehr, und auf Rhabarberbarbara, der es gelingt, selbst im Advent ihre Lieblingsplätzchen zu backen: für alle zum Graus für alle Rhabarberbarbaraplätzchenbarbaren.

Und dann gibt es natürlich auch Pfefferkuchenspruchweisheiten:

„In meinem Zimmer rußt der Ofen. in meinem Herzen ruhst nur du!“ oder „Ich hab dein Bild im Traum gesehen, da blieb vor Schreck mein Wecker stehn.“

Und zu allem erklingt vorzügliche Musik: klassisch, weihnachtlich und auch modern.

Darauf freuen sich mit heiteren Texten, geflöteten Tönen und Klaviertrillern:

Katja Zinsmeister und Hans-Jochen Röhrig sowie
Bettina Lange (Querflöte)
Rita Herzog (Klavier)

Eine Lesereihe des Hans Otto Theaters Potsdam unter Leitung von Hans-Jochen Röhrig

Zusätzliche Informationen: Eine Lesereihe des Hans Otto Theaters Potsdam

Hinweise zu Ermäßigungen: Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Roland Jankowsky - Wenn Overbeck kommt - Die Lesung

Overbeck. In dieser Rolle tritt er gerne in so manches Fettnäpfchen, agiert auch oftmals ungezügelt am Rande der Legalität, was ihm den Beinamen "Dirty Harry von Münster" eingebracht hat. Roland Jankowsky verfügt über viele Talente. Ob als Schauspieler... mehr

Nächster Termin:
Lesung mit Roland Jankowsky - Wenn Overbeck (wieder) kommt
Termin:
Sonntag, 12. Dezember 2021, 15:30 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Die Wühlmäuse
Adresse:
Pommernallee 2-4, 14052 Berlin-Charlottenburg
Preis:
ab 31,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

On fire! - Interreligiöser Preacher Slam

Fast alle religiösen Traditionen kennen charismatische Strömungen: Oft gründen sie in mystischen Überlegungen, die eine besondere Vereinigung mit Gott anstreben. Vor allem in den Buchreligionen spielt dabei die Sprache eine herausragende Rolle. Ob inbrünstige... mehr

Termin:
Freitag, 17. Dezember 2021, 19:30 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Kleist-Saal
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 0,00 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Literatur" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.