Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Tram

2 weitere Termine

Teil von:

Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie

Foto: Joachim Gem

Gregor Gysi
Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

Kaum ein deutscher Politiker wurde so geschmäht, kaum einer schlug sich so erfolgreich durchs Gestrüpp der Anfeindungen – hin zu einer anerkannten Prominenz: In seiner Autobiographie erzählt Gregor Gysi von seiner Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten und in die Spannungsfelder an der Spitze von Partei und Bundestagsfraktion. Vor allem aber berichtet er von der erstaunlichen Wendung, die sein Leben mit dem Herbst 1989 nahm: Der Jurist wird Politiker. »Einfach wegrennen, das wollte ich nie«, sagt Gysi und trifft damit einen Kern seines Wesens: Widersprüche aushalten. Ein Leben und eine Familiengeschichte, die von Russland bis Rhodesien führt, in einen Gerichtsalltag mit Mördern und Dieben, und zu der ein Lob Lenins und die Nobelpreisträgerin Doris Lessing gehören.

Gregor Gysi, geboren 1948, Rechtsanwalt und Politiker. Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Neffe der Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. 1967 Eintritt in die SED. Vertrat als Rechtsanwalt u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und andere Regimekritiker. 1989–1993 Parteivorsitzender der PDS. 1990–2002 und 2005–2016 MdB und Fraktionsvorsitzender der PDS und der Partei Die Linke. Seit Dezember 2016 ist er Präsident der Europäischen Linken. Zahlreiche Publikationen.

Laufzeit: Mo, 21.10.2019 bis Di, 22.09.2020

Alternative Veranstaltungen

Jim Rakete

Irene Moessinger: Berlin liegt am Meer

Vor über 30 Jahren stellte sie ein wildbuntes Zirkuszelt direkt an die Mauer, jetzt hat sie ihr abenteuerliches Leben aufgeschrieben. Berlin, das ist und war immer schon ein Sehnsuchtsort. Wer Kunst machen, sich ausprobieren will, den zieht es dorthin.... mehr

Nächster Termin:
IRENE MOESSINGER: Berlin liegt am Meer
Termin:
Dienstag, 10. Dezember 2019, 19:30 Uhr
Ort:
Theater im Palais
Adresse:
Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 16,50 €
Online bestellen
©Mercedes Fittipaldi - stock.adobe.com

Die Dienstagsproheten - Zebrano-Theater Berlin-Friedrichshain

Nächster Termin:
Die Dienstagsproheten
Termin:
Dienstag, 10. Dezember 2019, 19:30 Uhr
Ort:
Zebrano-Theater
Adresse:
Sonntagstraße 8, 10245 Berlin-Friedrichshain
Preis:
ab 9,85 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Quelle: Reservix-System

Whisky & Crime

Crime and Whisky in Bad Saarow „Lesung diverser Kurzgeschichten mit Whisky-Verkostung“ Das ist Literarisches, köstlich in Szene gesetzt vom rbb-Moderator und Autor Frank Schroeder, verbunden mit ausgesuchtem Whisky, verführerisch kredenzt vom Sommelière... mehr

Nächster Termin:
Lesung diverser Kurzgeschichten mit Whisky-Verkostung und Menü
Termin:
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18:30 Uhr
Ort:
Theater am See (Bad Saarow)
Adresse:
Seestraße 22, 15526 Bad Saarow
Preis:
ab 59,90 €
Online bestellen
Promo

Vom Fernweh und Massenreisen als Gesellschaftssport

LYRIK UND PROSA VON THEODOR FONTANE In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde Reisen zum neuen Gesellschaftssport des Bürgertums. Ob Harz, Ostsee oder Riesengebirge - es zog die Deutschen in die Ferne. Fontane nimmt die Reiseaktivitäten der Deutschen... mehr

Termin:
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 19:30 Uhr
Ort:
Theater im Palais
Adresse:
Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 16,50 €
Online bestellen
Foto: A.C.T. / Vero Bielinski

Martina Gedeck - Himmlische Boten

MARTINA GEDECK liest „Himmlische Boten: weihnachtliche Texte und Geschichten und Gedichte von Engeln“. Begleitet vom Knabenchor Potsdam unter der Leitung von Ud Joffe, der die Gedeck-Lesung mit festlichen Chormusiken, Christmas Carols und Weihnachtsklassikern... mehr

Termin:
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 20:00 Uhr
Ort:
Nikolaisaal Potsdam
Adresse:
Wilhelm-Staab-Straße 10, 14467 Potsdam
Preis:
ab 30,80 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Literatur" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.