Roger Stein

Alles vor dem Aber

Quelle: Reservix-System

Mit leidenschaftlichen Liedern und Texten zeigt Roger Stein einen Abend lang,
dass alles vor dem Wort „Aber“ egal ist.
Ganz schön frech, ganz schön bös’, ganz schön schön!

Mit kraftvoller Vielseitigkeit, Selbstironie und Charme, rauscht Roger Stein multiinstrumental und reimgeladen durch sein drittes Soloprogramm. „Alles vor dem Aber“ steckt voller Sehnsucht und Humor, ist poetisch und bilderreich zugleich.

Roger Stein kritisiert, kokettiert und übt Gesellschaftskritik aus der Hüfte – unaufgesetzt und leicht, aber trotzdem auf den Punkt. Stein ist kein vordergründiger Revoluzzer. Sein Schalk äußert sich nie durch große Gesten, ist jedoch immer da, wenn er zum Beispiel in dem Song „Gesichter aus gar nichts“ die neoliberale McKinsey-Unternehmensberater ins Visier nimmt, die Krawatten aus Gleichgültigkeit tragen, während ihre Verantwortung mit Lotuseffekt versehen ist.

Mit Liedern wie „Worauf willst du warten“ erinnert uns der charmante Entertainer daran, im Leben nicht die Bequemlichkeit siegen zu lassen und uns in kleinen Wartehäusern gemütlich einzurichten, sondern dem Glück entgegenzugehen. Und das schrägste „Hochzeitslied“ der Gegenwart zeigt, dass es eben auch nur die kleinen und großen Fragen des Lebens sind, die ihn beschäftigen.

Roger Stein ist Sänger, Songwriter, Pianist und Erzähler zugleich – aber vor allem ist er Poet mit Schalk im Nacken, schafft er es doch, Schmerz und Melancholie in Wärme und Leichtigkeit zu hüllen und damit der Tragik die Kälte zu nehmen: Denn jede Tragik hat ihren eigenen Humor.

Seine Fans schätzen ihn als wortgewandten Entertainer, der auch den Dialog mit dem Publikum nicht scheut und sein Gegenüber durch Schlagfertigkeit verblüfft. Der Wechsel von Humor und Ernsthaftigkeit kommt stets unerwartet, rasant und doch leichtfüßig. Ein Abend voll Energie, Kraft und Romantik.

Zusätzliche Informationen: Kassenöffnung um 19:00 Uhr

Hinweise zu Ermäßigungen: Ermäßigungen gelten für: Schüler, Studenten, Zivildienst- und FSJ-Leistende, Schwerbehinderte, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Rentner und Berlinpass Besitzer.
Ermäßigungsnachweis muss bitte an der Kasse vorgezeigt werden!

Rollstuhlplätze bzw. freie Begleitkarten bitte telefonisch unter 030 755 030 buchen.

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Alternative Veranstaltungen

Sigrid Grajek
Foto: Guido Woller

Sigrid Grajek: Claire Waldoff – Ich will aber gerade vom Leben singen...

Ein CLAIRE WALDOFF-Abend als musikalische Biografie von und mit Sigrid Grajek. »Zum Brüllen komisch, zum Heulen schön und zum Mitsingen …«, schreibt die Berliner "Siegessäule". mehr

Nächster Termin:
Sigrid Grajek - Claire Waldoff - Ich will aber gerade vom Leben singen…
Termin:
Samstag, 06. Juli 2019, 20:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
BKA Theater
Adresse:
Mehringdamm 34, 10961 Berlin-Kreuzberg
Preis:
ab 29,70 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Foto: Fabia Widmann

Götz Widmann: Zeitreise - Greatest Hits

Götz Widmann ist Liedermacher, aber einer, der lieber den Mittelfinger als den Zeigefinger erhebt. Exemplare dieser Gattung sind ausgesprochen selten, was einen Abend mit dem Punk unter den Songpoeten zu einem so besonderen Erlebnis macht. mehr

Nächster Termin:
Götz Widmann - Zeitreise - Special Guest Markus Sommer - Open Air Bühne
Termin:
Samstag, 20. Juli 2019, 19:30 Uhr
Ort:
ufaFabrik
Adresse:
Viktoriastraße 10, 12105 Berlin-Tempelhof
Preis:
ab 20,25 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Eventim

Mein kleines Vis-á-Vis - Zilles Stubentheater

Ein Glück, dass man sich so verlieben kann, ... denken sich Die Wilden Witwer und lassen in ihrem neuen Programm ihren Frühlings- und sonstigen Gefühlen wieder einmal freien Lauf. Dabei versuchen sie mit den Schlagern der 20er und 30er Jahre bei Lilly,... mehr

Nächster Termin:
Mein kleines Vis-á-Vis
Termin:
Freitag, 31. Mai 2019, 19:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Zilles Stubentheater
Adresse:
Jägerstraße 4, 12555 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 20,29 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Quelle: Reservix-System

Lieder vom Wolgastrand

Ein besonderes musikalisches Ereignis bietet das Programm: “Lieder vom Wolgastrand”. Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff. Er ist eine der großen Ausnahmestimmen unserer Zeit. Beginnt er zu... mehr

Termin:
Sonntag, 22. September 2019, 16:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Maria Magdalenen Kirche Templin
Adresse:
Martin-Luther-Straße 24, 17268 Templin
Preis:
ab 26,50 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Die Liebe in all ihren Farben

Liebe ist die große Sehnsucht der Menschen. Sie ist der Ausdruck der Seele und des Wunsches nach Einswerdung. Sie bringt Glückseligkeit und Freude, will mit allen Mitteln erreicht werden und führt oft auch zu großem Schmerz. Nichts ist so oft besungen... mehr

Termin:
Samstag, 25. Mai 2019, 19:00 Uhr
Ort:
Stadttheater Cöpenick
Adresse:
Wendenschloßstraße 103, 12559 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 14,00 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.