Die Beste (und vorerst letzte) Show feat. Die Killerpilze

© Eventim

Die Killerpilze sind wieder da! Die Punkrock-Band aus München lässt aus dem Studio verlauten, dass ein neues, noch unbetiteltes Album im Spätsommer 2019 erscheinen wird.

Passend dazu startet ab sofort der Vorverkauf für die Herbst-Tour „Die beste Show in...“ feat. Die Killerpilze, auf der die Band in 14 deutschen Städten Halt machen wird. Nach ihrem Chart-Album „High“ (2016) und der preisgekrönten Kino-Dokumentation "Immer Noch Jung - 15 Jahre Killerpilze" (2017), die einen schonungslosen Blick hinter die Geschichte der einstigen Teenie-Punk-Sensation mit ihrer einzigartigen Karriere wirft und von Kritikern als „eine Bereicherung für die Deutsche Doku-Landschaft“ (laut.de) oder „ein Klassiker des Musikfilm-Epos“ (Süddeutsche Zeitung) bejubelt wurde, öffnen Jo Halbig, Fabi Halbig und Max Schlichter 2019 ein neues Kapitel ihrer bis dato 17-jährigen Bandgeschichte. Das Trio, das in seiner Karriere mehr als 200.000 Alben verkauft, über 900 Konzerte gespielt und sich mit unbändigem Fleiß, Zusammenhalt und einzigartigen Live-Qualitäten auf die großen Festivalbühnen wie „Rock Am Ring“, „Rocco Del Schlacko“, „Taubertal Festival“, „Deichbrand Festival“ oder ins Vorprogramm von Madsen, Jennifer Rostock oder Massendefekt gespielt hat, arbeitet derzeit an der Fertigstellung des neuen Longplayers.

Mit einer Mischung aus klugen, ironisch-gesellschaftskritischen Texten und harten Gitarrenriffs entwerfen sie hier Rock-Hymnen, die das gesellschaftliche Klima Deutschlands eindringlich, aber nie hoffnungslos abbilden. Nur verständlich, dass die gefährlichste Band der Galaxie zum Zustand dieses Planeten in Zeiten wie diesen etwas zu sagen hat, denn: Die neuen Songs legen den Finger in die Wunde einer Generation junger Menschen, die für lange gerungene Werte wie Toleranz, Nächstenliebe und Weltoffenheit, einsteht und kämpft. Einer Generation, der die Drei selbst angehören. Wo Szenegrößen und Prominente wie Sebastian Madsen, Klaas Heufer-Umlauf oder Felix Brummer (Kraftklub) dem Trio in ihrem Kinofilm bereits eine Zukunft als „Kult-Band“ zutrauen, hört man aus Studio-Kreisen, dass auf dem Album einige namhafte Feature-Gäste aus der Deutschen Musikszene zugesagt haben.

Die Killerpilze sind ihren Weg unbeirrbar konsequent nach vorne gegangen und machen mit dem neuen Album daran, ein neues Erfolgskapitel aufzuschlagen. Dass die junge Band den allgemeinen Zuspruch verdient hat, werden sie auch auf der kommenden Tour mit ihren energiegeladenen, schweißtreibenden Konzerten bestätigen. Nicht umsonst wird heute selbstbewusst augenzwinkernd „Die beste Show in...“ feat. Die Killerpilze angekündigt.

Laufzeit: Fr, 18.10.2019 bis Sa, 21.12.2019

Der Pygmalion-Effekt
© Evgeny Matveev

Tipp: The Pygmalion Effect

Die Geschichte des Künstlers, der sich in seine eigene Schöpfung verliebt, ist bereits vielfach in der Kunstwelt behandelt worden. Meisterchoreograph Boris Eifman präsentiert mit «The Pygmalion Effect» eine neue, subtile Interpretation des mystischen Stoffes. mehr

Nächster Termin: Die Beste Show feat. Die Killerpilze + City Kids feel the Beat

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram

Alternative Veranstaltungen

Androidin R’eye
Bild: Adam Berry

Vivid - Grand Show | Friedrichstadt-Palast

Vivid ist eine Liebeserklärung an das Leben. Mit über 100 wundervollen Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Mit zwölf Millionen Euro Produktionsbudget wurden fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen geschaffen. mehr

Nächster Termin:
Friedrichstadt-Palast VIVID Grand Show
Termin:
Donnerstag, 19. September 2019, 19:30 Uhr (238 weitere Termine)
Ort:
Friedrichstadt-Palast
Adresse:
Friedrichstraße 107, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 58,17 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Dominik Beckmann

Konstantin Wecker & Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie - Weltenbrand

Konstantin Wecker und die klassische Musik: Für viele gehören Violine, Bratsche und Cello seit jeher zu dem Münchner Liedermacher wie dessen Klavier und seine Stimme. mehr

Nächster Termin:
Konstantin Wecker & Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie: Weltenbrand
Termin:
Montag, 07. Oktober 2019, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 40,35 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Foto: Ginzburg

Klezmer Festival - Ginzburg Dynastie

Die Ginzburg-Dynastie ist nach 150 Jahren endlich wieder in ihrer historischen Heimat und schlägt eine musikalische Brücke zwischen traditioneller und moderner Musik. Klezmer vom Feinsten in Berlin! mehr

Termin:
Freitag, 01. November 2019, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Philharmonie Berlin – Kammermusiksaal
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 19,10 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Eventim

The World of Hans Zimmer - A Symphonic Celebration

Oscar-, Grammy- und Golden Globe-Gewinner Hans Zimmer ist zweifellos einer der bekanntesten und einflussreichsten Filmkomponisten unserer Zeit. mehr

Nächster Termin:
The Official Tribute
Termin:
Freitag, 22. November 2019, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Mercedes-Benz Arena Berlin
Adresse:
Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin-Friedrichshain
Preis:
ab 66,90 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
„Der Herr der Ringe“ & „Der Hobbit“ - Das Konzert – Admiralspalast
© Eventim

„Der Herr der Ringe“ & „Der Hobbit“ mit Billy Boyd und dem Tolkien Ensemble

Erleben Sie J. R. R. Tolkiens Meisterwerk „Der Herr der Ringe“ als Live-Konzert mit Orchester, Chor und dem Tolkien-Ensemble sowie den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox, Enya und Ed Sheeran / mit einem Beitrag von "Saruman"-... mehr

Nächster Termin:
Der Herr der Ringe & Der Hobbit mit Billy Boyd + Tolkien Ensemble
Termin:
Freitag, 10. Januar 2020, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Stadthalle Cottbus
Adresse:
Berliner Platz 6, 03046 Cottbus
Preis:
ab 49,10 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.