Aktuelle Sprache: Deutsch

Veganer Thai-Streetfood Kochkurs

Asiatisch kochen lernen in Schöneberg

Thailands Küche ist scharf, sauer, süß - und häufig vegan. Gemeinsam machen wir eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Straßenküchen Thailands und entdecken die Aromen auf vegane Art.

Wir starten unseren Kochabend mit einem erfrischen scharfen Som Tam Salat aus knackiger Papaya. Als Hauptspeise kochen wir ein typisches rotes Thaicurry mit Tempeh, Paprika und Karotten. Außerdem Pad Thai, ein traditionell thailändisches Gericht aus Reisnudeln mit viel Gemüse. Zum Ende unserer Reise genießen wir gemeinsam einen Dessertklassiker aus Thailand: Sticky Rice mit süßer Mango.

Beispielmenü:

  • scharfer Som Tam Salat aus knackiger Papaya
  • rotes Thai-Curry mit Tempeh
  • Pad Thai
  • Sticky Rice mit süßer Mango
Die Location: Kochschule "Running Papaya" in Schöneberg

Die Kochschule "Running Papaya" ist die Anlaufstelle für Foodies und Genussliebhaber in Schöneberg. Hier wird gesunde und dabei schmackhafte Ernährung großgeschrieben. Von vegan über Low-Carb bis Paleo können Sie die neuesten Food-Trends ausprobieren und mit topmodernem Equipment leckere Menüs zaubern.

Auf einen Blick: Veganer Thai-Streetfood Kochkurs

  • Dauer: 4 Stunden
  • Preis: 99 € (Standard), 89 € (Studenten), 189 € (Paare)
  • Küchenrichtung: asiatisch, vegan
  • Ort: Kochschule "Running Papaya" im Boho Space

Findet hier statt:

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen

Karte

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Karte.

Verkehrsanbindungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.