Aktuelle Sprache: Deutsch

Stipendiaten der Bechstein Stiftung - Klassik in Paretz | Paretzer Kultursommer

Paretzer Kultursommer - Abschlusskonzert Stipendiaten der Bechstein-Stiftung spielen Klassik.


Die Carl Bechstein Stiftung präseniert beim Paretzer Kultursommer drei herausragende Pianist:innen. Mit Andrian Boelcke, Tabea Streicher und Ingmar Lazar präsen􀆟eren sich herausragende Pianist:innen unterschiedlicher Genera􀆟onen, die allesamt von der Carl Bechstein Stiftung gefördert wurden. Während der pianistische Nachwuchs Andrian Boelcke (*2009) und Tabea Streicher (*2004) im ersten Teil spielen, gehört der zweite Teil des Abends dem renommierten Pianisten Ingmar Lazar.


16 Uhr


Wir hören Klavierstücke von: Felix Mendelssohn-Bartholdy: Varia􀆟ons sérieuses, Op. 54; Georges Bizet: Nocturne in D-Dur; Franz Liszt: Der Wanderer und Konzertparaphrase über Mendelssohns Hochzeitsmarsch und Elfenreigen aus der Musik zu Shakespeares Sommernachtstraum, S.410; Frédéric Chopin: Etüden aus op. 10 und op. 25; Franz Liszt: Après une lecture du dante, S.161; César Franck: Grand Caprice, Op. 5; Alfred Grünfeld: Paraphrase über den Frühlingss􀆟mmen-Walzer, Op.57; Franz Schubert / Franz Liszt: Der Lindenbaum, S.561, No. 7 "Der Lindenbaum.


14.15 Uhr

Laufzeit: So, 15.09.2024 bis So, 15.09.2024

Nächster Termin: Stipendiaten der Bechstein Stiftung - Klassik in Paretz

Tickets für diesen Termin buchen

Karte

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Karte.

Verkehrsanbindungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.