Instrument des Jahres 2019: das Saxophon

Der Potsdamer Musiker Ralf Benschu stellt verschiedene Saxophone vor, gibt kurze Informationen zu dem jeweiligen Instrument und bringt mit dem Gitarristen, Karsten Intrau eine Vielzahl von Musikstücken verschiedener Komponisten und auch eigene Kompositionen zu Gehör.

Ralf Benschu, geboren in Potsdam, studierte an der Hochschule für Musik in Berlin Saxophon und Klarinette. Einem breiteren Publikum wurde er als langjähriger Musiker der Band Keimzeit bekannt.
Zusammenarbeit mit dem Gothaer Kirchenmusikdirektor Jens Goldhardt - gemeinsames Programm mit dem Liedermacher Gerhard Schöne. Daneben führten ihn Engagements in das Orchester des Friedrichstadtpalastes Berlin und klassische Orchester, in denen er auch als Solist in Erscheinung trat. Lehrauftrag an der Städtischen Musikschule Potsdam und der Universität Potsdam.

Karsten Intrau, geboren in Erfurt, spielte zunächst Tuba und Bassgitarre. 1991 bis 1995 Studium der Klassischen Gitarre in Weimar und Berlin. Begleitgitarrist mit großer stilistischer Bandbreite. Swing, Folklore, Jazz gehören ebenso zu seinem Repertoire wie klassische Programme im Gitarrenduo und mit Schauspielern des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Solokonzerte, Uraufführungen Neuer Musik. Nach dem Studium vorwiegend Zusammenarbeit mit Holzbläsern. Seit 2001 Gitarrist bei den Odeon Swingers. Konzertreisen führten ihn nach Frankreich, Italien und Irland sowie nach Polen und Litauen. Ferner arbeitet er als Musikjournalist für MDR Kultur und Deutschlandradio.

Die Kirche Groß Behnitz wird in diesem Jahr erstmalig von den Havelländischen Musikfestspiele bespielt.

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Saxophonkonzert in der Kirche Groß Behnitz

Instrument des Jahres 2019: das Saxophon

Der Potsdamer Musiker Ralf Benschu stellt verschiedene Saxophone vor, gibt kurze Informationen zu dem jeweiligen Instrument und bringt mit dem Gitarristen, Karsten Intrau eine Vielzahl von Musikstücken verschiedener Komponisten und auch eigene Kompositionen zu Gehör.

Quelle: Reservix-System

Ralf Benschu, geboren in Potsdam, studierte an der Hochschule für Musik in Berlin Saxophon und Klarinette. Einem breiteren Publikum wurde er als langjähriger Musiker der Band Keimzeit bekannt.
Zusammenarbeit mit dem Gothaer Kirchenmusikdirektor Jens Goldhardt - gemeinsames Programm mit dem Liedermacher Gerhard Schöne. Daneben führten ihn Engagements in das Orchester des Friedrichstadtpalastes Berlin und klassische Orchester, in denen er auch als Solist in Erscheinung trat. Lehrauftrag an der Städtischen Musikschule Potsdam und der Universität Potsdam.

Karsten Intrau, geboren in Erfurt, spielte zunächst Tuba und Bassgitarre. 1991 bis 1995 Studium der Klassischen Gitarre in Weimar und Berlin. Begleitgitarrist mit großer stilistischer Bandbreite. Swing, Folklore, Jazz gehören ebenso zu seinem Repertoire wie klassische Programme im Gitarrenduo und mit Schauspielern des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Solokonzerte, Uraufführungen Neuer Musik. Nach dem Studium vorwiegend Zusammenarbeit mit Holzbläsern. Seit 2001 Gitarrist bei den Odeon Swingers. Konzertreisen führten ihn nach Frankreich, Italien und Irland sowie nach Polen und Litauen. Ferner arbeitet er als Musikjournalist für MDR Kultur und Deutschlandradio.

Die Kirche Groß Behnitz wird in diesem Jahr erstmalig von den Havelländischen Musikfestspiele bespielt.

Zusätzliche Informationen: Einlass: 15.30 Uhr

Hinweise zu Ermäßigungen: Kinder und Schüler bis einschließlich 18 Jahre erhalten 50% Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen der Havelländischen Musikfestspiele.

Studenten erhalten 5,- EURO Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen der Havelländischen Musikfestspiele.

Schwerbehinderte mit einem Schwerbehindertenausweis, der zur Mitnahme einer Begleitperson berechtigt, erhalten für die
begleitende Person eine Freikarte für die Havelländischen Musikfestspiele.

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

Havelländische Musikfestspiele 2019: Premiumkarte Gold 50%

Mit der Goldenen Premiumkarte erhalten Sie 50% Rabatt auf alle Konzerte der Havelländischen Musikfestspiele 2019 sowie ein Gratis-Programmheft bei jedem Konzert. mehr

Nächster Termin:
Premiumkarte Gold 50 %
Termin:
bis 31.12.2019
Ort:
Schloss Ribbeck (Nauen b. Berlin)
Adresse:
Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck
Preis:
ab 50,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Havelländische Musikfestspiele 2019: Premiumkarte Silber 25%

Mit der Silbernen Premiumkarte erhalten Sie 25% Rabatt auf alle Konzerte der Havelländischen Musikfestspiele 2019 sowie ein Gratis-Programmheft bei jedem Konzert. mehr

Nächster Termin:
Premiumkarte Silber 25 %
Termin:
bis 31.12.2019
Ort:
Schloss Ribbeck (Nauen b. Berlin)
Adresse:
Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck
Preis:
ab 25,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

Anfang und Ende mit Brahms und Schostakowitsch Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Andreas Boyde • Klavier Jörg-Peter Weigle • Leitung Johannes Brahms • Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15 Dmitri Schostakowitsch • Sinfonie Nr. 15 A-Dur op. 141 Anfang... mehr

Termin:
Sonntag, 23. Juni 2019, 15:00 Uhr
Ort:
Kloster Chorin
Adresse:
Amt Chorin 11a, 16230 Chorin
Preis:
ab 8,80 €
Online bestellen
©olly - stock.adobe.com

Konzerte im Schloss Glienicke 2019

Nächster Termin:
Mikhail Mordvinov, Klavier- Werke Von Beethoven, Schubert, Schumann,Tschaikowsky
Termin:
Sonntag, 23. Juni 2019, 16:00 Uhr (16 weitere Termine)
Ort:
Schloss Glienicke
Adresse:
Königstraße 36 A, 14109 Berlin-Zehlendorf
Preis:
ab 28,65 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Eventim

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Termin:
Sonntag, 23. Juni 2019, 20:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 34,73 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Klassische Konzerte" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.