«Tristan und Isolde» live aus der Staatsoper

«Tristan und Isolde» live aus der Staatsoper

Oper für alle: Mit der Live-Übertragung von «Tristan und Isolde» auf den Bebelplatz und einem Konzert unter freiem Himmel können Musikliebhaber in diesem Jahr wieder die Staatsoper Unter den Linden kostenlos erleben.

Staatsoper für alle

© dpa

Die Staatskapelle Berlin spielt beim Konzert "Staatsoper für alle" unter der Leitung von Daniel Barenboim auf dem Bebelplatz in Berlin.

Am 15. Juni 2019 bietet das Programm Dmitri Tcherniakovs Inszenierung der Oper Richard Wagners unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim. Einen Tag später spielt die Staatskapelle Berlin Felix Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert e-Moll mit der südkoreanischen Solistin Jiyoon Lee sowie Johannes Brahms' zweite Sinfonie, Dirigent ist auch hier der Generalmusikdirektor der Staatsoper. Schirmherr ist Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller.
Staatsoper für alle
© dpa

Staatsoper für alle

15. und 16. Juni 2019

Das Open-Air-Konzert der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim auf dem Bebelplatz. Der Eintritt ist frei. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 25. April 2019