Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Kammermusik des Konzerthausorchesters

Promo

Als junger Mann lernte Beethoven, Horn zu spielen. Er wusste also immer, was er in seinen Kompositionen von den Hornisten verlangte! Seinerzeit wurden dem 1810 erstmals gedruckten Sextett jedenfalls „Vorführung der Kunstfertigkeit auf den Instrumenten“ ebenso attestiert wie schöne Melodien, die das Publikum erfreut hätten. Johannes Brahms nahm als Junge ebenfalls Hornstunden. Später schrieb er dem Instrument nicht nur herrliche Passagen in seine Sinfonien, sondern hat es 1865 in einer sehr anspruchsvollen, tiefgründigen und von unterschiedlichsten Stimmungen durchzogenen Kammermusik auch gleichberechtigt der Violine an die Seite gestellt – in unserem Fall besetzt mit Solo-Hornist Bertrand Chatenet und Sayako Kusaka, der Ersten Konzertmeisterin des Konzerthausorchesters.

Ludwig van Beethoven - Sextett für zwei Hörner, zwei Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur op. 81bJohannes Brahms - Trio für Horn, Violine und Klavier Es-Dur op. 40

ohne Pause

Künstler/Beteiligte: Bertrand Chatenet (Horn), Yu-Hui Chuang (Horn), Sayako Kusaka (Violine), Andreas Feldmann (Violine), Nilay Özdemir (Viola), Taneli Turunen (Violoncello), Yannick Rafalimanana (Klavier)

Alternative Veranstaltungen

Tschaikowski-Gala – von links: Samuel Gal Alterovich, Aerseniy Chubachin
Foto: Alon Spiegel

Tschaikowsky-Gala mit Arseniy Chubachin und dem Nationalorchester der Republik Baschkortostan

Zum 180. Geburtstag Tschaikowskys gibt das Nationalorchester der Republik Baschkortostan ein Konzert in der Philharmonie. Der russische Cellist Arseniy Chubachin wird zum ersten Mal das Arioso von Lensky «Ich lieb’ Sie, Olga» aus der Oper «Evgeny Onegin»... mehr

Nächster Termin:
Arseniy Chubachin, Samuel Gal Alterovich - Nationalorch. der Rep. Baschkortostan
Termin:
Montag, 27. September 2021, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen
© Eventim

The Beethoven Experience - Rethinking Beethoven X

„Rethinking Beethoven X“ lautete der Arbeitstitel zur neuen Komposition von Jens Joneleit, die der Beethoven-Experte Jan Caeyers und sein Orchester Le Concert Olympique in Berlin präsentieren. Mit diesem Werk werden Beethovens Skizzen zu seiner 10. Sinfonie... mehr

Termin:
Dienstag, 16. November 2021, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin – Kammermusiksaal
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 20,25 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Game of Thrones in Conert

Von Publikum und Presse großartig gefeiert! Standing Ovations und tolle Kritiken begleiteten die GoT-Show mit den Cinema Festival Symphonics schon zum zweiten Mal. So schreibt die Braunschweiger Zeitung: „Zelebrierte Klanggewalt mit epischer Wucht!“ und... mehr

Nächster Termin:
GAME OF THRONES - The Concert Show - Künstl. Ltg: Stephen Ellery
Termin:
Freitag, 21. Januar 2022, 16:30 Uhr
Ort:
Theater am Potsdamer Platz
Adresse:
Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 50,85 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.