Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Kammerkonzert mit dem Streichquartett „AMARONE“

ZU VIERT

Quelle: Reservix-System

ZU VIERT
KAMMERKONZERT MIT DEM STREICHQUARTETT „AMARONE“

MARKO NIKODIJEVIĆ
tiefenrausch für Streichquartett

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Streichquartett Nr. 12. Es-Dur op. 127

In Venedig entstand im Jahr 2016 das Werk „tiefenrausch“ für Streichquartett des serbischen Komponisten Marko Nikodijević (*1980), Preisträger der 3. Brandenburger Biennale. Für die Auftragskomposition der European Concert Hall Organisation (ECHO), welche im gleichen Jahr in London durch das Arminda Quartett zur Uraufführung gelangte, ließ sich Nikodijević von dem als Tiefenrausch bezeichneten narkoseähnlichen Zustand inspirieren, der bei Freitauchern ab einer Tauchtiefe von ungefähr 30 Metern einsetzt und von Begleiterscheinungen wie akustischen Halluzinationen und Verfolgungswahn geprägt ist.

Kombiniert wird Nikodijević Quartett an diesem Abend mit dem Streichquartett Nr.12 Es-Dur op. 127 von Ludwig van Beethoven. Der Komponist arbeitete insgesamt über drei Jahre lang an dem Werk, welches er zugunsten seiner 9. Sinfonie mehrfach zur Seite legte. Beethovens op. 127 gilt als das erste seiner „späten Quartette“ und wurde 1885 in Wien uraufgeführt.

Streichquartett der Brandenburger Symphoniker „Amarone”:
Philippe Perotto, Violine
Katrin Kösler, Violine
Geraldo Brandigi, Viola
Joachim Köhler, Violoncello

IM INNENBEREICH Einlass nur für Personen ohne Symptome einer Coronainfektion
Mit negativem Corona-Test (max. 24 Stunden alt) oder die vollständig geimpft sind (Impfausweis bereithalten; die Zweitimpfung muss zwei Wochen zurückliegen)oder die genesen sind
Buchungen nur mit Kontaktdaten!

Hinweise zu Ermäßigungen: Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Tram

Alternative Veranstaltungen

 – Berliner Domkantorei
© Boris Streubel

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten 1-3

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach - das alljährliche Orchesterkonzert im Berliner Dom unter Leitung von Tobias Brommann ist ein Muss für jeden Liebhaber weihnachtlicher Klassik. mehr

Nächster Termin:
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium - Kantaten I-III
Termin:
Freitag, 17. Dezember 2021, 20:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Berliner Dom
Adresse:
Am Lustgarten, 10178 Berlin-Mitte
Preis:
ab 21,45 €
Online bestellen
Tschaikowski-Gala – von links: Samuel Gal Alterovich, Aerseniy Chubachin
Foto: Alon Spiegel

Tschaikowsky-Gala mit Arseniy Chubachin und dem Nationalorchester der Republik Baschkortostan

Zum 180. Geburtstag Tschaikowskys gibt das Nationalorchester der Republik Baschkortostan ein Konzert in der Philharmonie. Der russische Cellist Arseniy Chubachin wird zum ersten Mal das Arioso von Lensky «Ich lieb’ Sie, Olga» aus der Oper «Evgeny Onegin»... mehr

Nächster Termin:
Arseniy Chubachin, Samuel Gal Alterovich - Nationalorch. der Rep. Baschkortostan
Termin:
Dienstag, 08. März 2022, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen
Davids

Classic Open Air 2022

Klassische Konzerte mal etwas anders: Das Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt im Herzen Berlins sorgt jährlich für unvergessliche Musikabende vor einmalig-atmosphärischer Kulisse – und das nicht nur für Freunde der Klassik. mehr

Nächster Termin:
FIRST NIGHT: Klassik, Pop & Evergreeens /
Termin:
Donnerstag, 07. Juli 2022, 19:30 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Gendarmenmarkt
Adresse:
Gendarmenmarkt, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 69,10 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.