Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Janáček-Kammermusik-Festival

Musiker:innen der Staatskapelle Berlin werfen Blicke auf das vielschichtige Kammermusikschaffen von Leoš Janáček. Innerhalb eines kleinen Festivals im Umkreis der Premiere von »Die Sache Makropulos« erklingen unter anderem die beiden Streichquartette, das Bläsersextett sowie die Sonaten für Violine und Violoncello. Ergänzt wird das Programm durch Musik von tschechischen Zeitgenossen Janáčeks.

12. Februar 2022 15.00

 

Leoš Janáček

STREICHQUARTETT NR. 1 »Z PODNŠTNU TOLSTÉHO KREUTZEROVY SONÁTY« (»VON TOLSTOIS KREUTZERSONATE ANGEREGT«)

VIOLINE

VIOLA

VIOLONCELLO 

Ulrike Eschenburg, Martha Cohen

Katrin Schneider

Claire Sojung Henkel

 

Leoš Janáček

SONATE FÜR VIOLINE UND KLAVIER

VIOLINE

KLAVIER

Jiyoon Lee

Elisaveta Blumina

 

Leoš Janáček

PRESTO für Violoncello und Klavier

POHÁDKA (MÄRCHEN) für Violoncello und Klavier

VIOLONCELLO

KLAVIER

Sennu Laine

Elisaveta Blumina

 

Václav Smetáček

»ZE ŽIVOTA HMYZU« (»AUS DEM LEBEN DER INSEKTEN«) – SUITE FÜR BLÄSERQUINTETT

Leoš Janáček

»MLÁDÍ« (»DIE JUGEND«) – SUITE FÜR BLÄSERSEXTETT

BLÄSERQUINTETT DER STAATSKAPELLE BERLIN UND GÄSTE

 

FLÖTE

OBOE

KLARINETTE

BASSKLARINETTE

HORN

FAGOTT

Thomas Beyer

Gregor Witt

Heiner Schindler

Hartmut Schuldt

Axel Grüner

Mathias Baier

 

13. Februar 2022 11.00

 

Leoš Janáček

IDYLLE für Streicher

KNOBELSDORFF-ENSEMBLE BERLIN

 

VIOLINE

VIOLA

VIOLONCELLO

KONTRABASS

Petra Schwieger, Nora Hapca

Stanislava Stoykova

Nikolaus Popa

Alf Moser

 

Leoš Janáček

CONCERTINO für Klavier, zwei Violinen, Viola, Klarinette, Fagott und Horn

ENSEMBLE MONBIJOU

 

VIOLINE

VIOLA

KLARINETTE

FAGOTT

HORN

KLAVIER

Tobias Sturm, Serge Verheylewegen

Sophia Reuter

Sylvia Schmückle-Wagner

Holger Straube

Sebastian Posch

Giuseppe Mentuccia

 

Leoš Janáček

DUMKA für Violine und Klavier

ROMANCE für Violine und Klavier

VIOLINE

KLAVIER

Tobias Sturm

Dana Sturm

 

 

Leoš Janáček

STREICHQUARTETT NR. 2 »LISTY DŮVĚRNÉ« (»INTIME BRIEFE«)

STREICHQUARTETT DER STAATSKAPELLE BERLIN

 

VIOLINE

VIOLA

VIOLONCELLO

Wolfram Brandl, Krzysztof Specjal

Yulia Deyneka

Claudius Popp

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram
Regional­bahn

Alle Termine und Tickets

2 von insgesamt 2 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Tschaikowski-Gala – von links: Samuel Gal Alterovich, Aerseniy Chubachin
Foto: Alon Spiegel

Tschaikowsky-Gala mit Arseniy Chubachin und dem Nationalorchester der Republik Baschkortostan

Zum 180. Geburtstag Tschaikowskys gibt das Nationalorchester der Republik Baschkortostan ein Konzert in der Philharmonie. Der russische Cellist Arseniy Chubachin wird zum ersten Mal das Arioso von Lensky «Ich lieb’ Sie, Olga» aus der Oper «Evgeny Onegin»... mehr

Nächster Termin:
Arseniy Chubachin, Samuel Gal Alterovich - Nationalorch. der Rep. Baschkortostan
Termin:
Montag, 27. September 2021, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen
© Eventim

The Beethoven Experience - Rethinking Beethoven X

„Rethinking Beethoven X“ lautete der Arbeitstitel zur neuen Komposition von Jens Joneleit, die der Beethoven-Experte Jan Caeyers und sein Orchester Le Concert Olympique in Berlin präsentieren. Mit diesem Werk werden Beethovens Skizzen zu seiner 10. Sinfonie... mehr

Termin:
Dienstag, 16. November 2021, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin – Kammermusiksaal
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 20,25 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Game of Thrones in Conert

Von Publikum und Presse großartig gefeiert! Standing Ovations und tolle Kritiken begleiteten die GoT-Show mit den Cinema Festival Symphonics schon zum zweiten Mal. So schreibt die Braunschweiger Zeitung: „Zelebrierte Klanggewalt mit epischer Wucht!“ und... mehr

Nächster Termin:
GAME OF THRONES - The Concert Show - Künstl. Ltg: Stephen Ellery
Termin:
Freitag, 21. Januar 2022, 16:30 Uhr
Ort:
Theater am Potsdamer Platz
Adresse:
Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 50,85 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.