mit Fatma Said

Im März ist Artist in Residence Fatma Said gleich eine ganze Woche „in Residence“ bei uns am Gendarmenmarkt – eine einmalige Möglichkeit, sie nicht nur als großartige Sängerin in unterschiedlichen Genres, sondern auch in überraschenden Facetten kennenzulernen. Begleitet von „Il Giardino Armonico“, dem renommierten Ensemble für Musik des 17. und 18. Jahrhunderts unter Gründer Giovanni Antonini, startet die ägyptische Sopranistin mit barocken Arien in die Woche.

Antonio Vivaldi - Concerto für Streicher und Basso continuo e-Moll RV 134Antonio Vivaldi - Sinfonia für Streicher („al Santo Sepolcro“) h-Moll RV 169 Claudio Monteverdi - „Lamento d'Arianna“ für Sopran und Basso continuoDario Castello - Sonata decima sesta à 4 Antonio Vivaldi - „Gelido in ogni vena“ - Arie aus der Oper „Farnace“ RV 711Antonio Vivaldi - „Geliosa“ - Arie aus der Oper „Ottone in Villa“ RV 729PausePietro Locatelli - Concerto grosso Es-Dur op. 7 Nr. 6 („Il Pianto di Arianna“)Joseph Haydn - „Arianna a Naxos“ - Kantate für Sopran und Streicher Hob XXVIb:2

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram

Il Giardino Armonico, Giovanni Antonini

mit Fatma Said (Artist in Residence)

Bild 1
  • Fatma Said
    Parlophone LTD photographer James Bor

    Fatma Said

  • Giovanni Antonini
    Marco Borggreve

    Giovanni Antonini

Im März ist Artist in Residence Fatma Said gleich eine ganze Woche „in Residence“ bei uns am Gendarmenmarkt – eine einmalige Möglichkeit, sie nicht nur als großartige Sängerin in unterschiedlichen Genres, sondern auch in überraschenden Facetten kennenzulernen. Begleitet von „Il Giardino Armonico“, dem renommierten Ensemble für Musik des 17. und 18. Jahrhunderts unter Gründer Giovanni Antonini, startet die ägyptische Sopranistin mit barocken Arien in die Woche.

Antonio Vivaldi - Concerto für Streicher und Basso continuo e-Moll RV 134Antonio Vivaldi - Sinfonia für Streicher („al Santo Sepolcro“) h-Moll RV 169 Claudio Monteverdi - „Lamento d'Arianna“ für Sopran und Basso continuoDario Castello - Sonata decima sesta à 4 Antonio Vivaldi - „Gelido in ogni vena“ - Arie aus der Oper „Farnace“ RV 711Antonio Vivaldi - „Geliosa“ - Arie aus der Oper „Ottone in Villa“ RV 729PausePietro Locatelli - Concerto grosso Es-Dur op. 7 Nr. 6 („Il Pianto di Arianna“)Joseph Haydn - „Arianna a Naxos“ - Kantate für Sopran und Streicher Hob XXVIb:2

Künstler/Beteiligte: Giovanni Antonini (Dirigent), Fatma Said (Sopran)

Laufzeit: Mo, 06.03.2023 bis Mo, 06.03.2023

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

Premiumkarte Gold 50 %

Goldene Premiumkarte 2023 Mit der Goldenen Premiumkarte erhalten Sie 50% Rabatt auf alle Konzerte der Havelländischen Musikfestspiele 2023. Mit der Goldenen Premiumkarte erhalten Sie Ihren ganz persönlichen Zahlencode, mit dem Sie telefonisch oder... mehr

Nächster Termin:
Premiumkarte Gold 50 % - 2023
Termin:
bis 31.12.2023
Ort:
Schloss Ribbeck (Nauen b. Berlin)
Adresse:
Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck
Preis:
ab 60,00 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Klassische Konzerte" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.