Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

A British Day mit dem Filmorchester Babelsberg

Promenadenkonzert

Quelle: Reservix-System

Kein Ort in Potsdam ist britischer als Schloss und Park Babelsberg: viktorianische Architektur, englischer Garten, Pleasureground - das gesamte Areal ist eine Liebeserklärung an Großbritannien und Ausdruck der engen, nicht nur verwandtschaftlichen Verbundenheit des preußischen zum britischen Königshaus. Grund genug für das Deutsche Filmorchester Babelsberg als Repräsentant der ansässigen
Medienindustrie gemeinsam mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg in Schloss und Park Babelsberg unter dem Titel „A BRITISH DAY“ einen Erlebnistag der ganz besonderen Art zu präsentieren!
Schloss und Park Babelsberg geben sich an diesem Tag noch „britischer“ als sonst: an den bedeutendsten Orten des Parks sowie im Tanzsaal des Schlosses werden ab 14 Uhr kammer-musikalische Konzerte und Kurzlesungen in der Tradition der englischen „Proms“ dargeboten.
Ab 18 Uhr lädt das Café am Kleinen Schloss zum Chillen und Picknicken auf der Liegewiese am Tiefen See. Coole Sounds sorgen für Entspannung. Picknickdecken sind mitzubringen.
Ab 21 Uhr spielt das Deutsche Filmorchester Babelsberg vor der "britischen" Traumkulisse des Schlosses live zu Hitchcocks erstem Stummfilm-Thriller "The Lodger".

Zusätzliche Informationen: Treffpunkt: Eingang Schloss Babelsberg, Treffzeit ab 13:30 Uhr

Hinweise zu Ermäßigungen: Ermäßigter Eintritt wird – gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises – gewährt für:

1. Behinderte mit GdB ab 50 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises
2. Bezieher von Arbeitslosengeld I (ALG I) bei Vorlage eines Nachweises
3. Personen, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten sowie deren im Haushalt lebende Kinder bis zum vollendeten 17. Lebensjahr bei Vorlage eines Nachweises
4. Schüler, Studierende, Auszubildende, Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) gegen Vorlage eines Ausweises. Alle bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres erhalten ein Jugendticket.
5. Flüchtlinge mit Aufenthaltsgestattung oder Aussetzung einer Abschiebung (Duldung) sowie deren Begleiter (max. 1 Begleiter auf einen Flüchtling) bei Vorlage eines Nachweises
6. freiberufliche Mitarbeiter der SPSG (Guides) bei Vorlage des Ausweises

Für alle Veranstaltungen gelten die üblichen Regelungen zur Anmeldung.

Freien Eintritt – gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises – erhalten:
1. die ärztlich als notwendig anerkannte Begleitperson einer Schwerbehinderten oder eines Schwerbehinderten, sofern dies im Schwerbehindertenausweis vermerkt ist
(Vermerk B)
2. Kinder bis zur Vollendung des 7. Lebensjahres
3. Inhaber eines Presseausweises
4. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SPSG und der FSG


BITTE BEACHTEN:
Die Tickets für den freien Eintritt können nur direkt an den Kassen im Besucherzentrum Historische Mühle/ Potsdam oder an der Gruppenkasse Schloss Charlottenburg/ Berlin abgeholt werden.

Alle Termine und Tickets

2 von insgesamt 2 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Harfenklänge zur Weihnacht – Marianne Boettcher und Domenica Reetz
© Promo

Harfenklänge zur Weihnacht mit Marianne Boettcher und Domenica Reetz

Erleben Sie die Virtuosinnen Marianne Boettcher an der Geige und Domenica Reetz an der Harfe in ihrem Weihnachtskonzert mit klassischen Werken in der stimmungsvollen Atmosphäre im Schloss Köpenick und in der Zitadelle Spandau. mehr

Nächster Termin:
Harfenklänge zur Weihnacht - Marianne Boettcher - Domenica Reetz
Termin:
Sonntag, 20. Dezember 2020, 16:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Schloss Köpenick - Aurorasaal
Adresse:
Schlossinsel 1, 12557 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 37,75 €
Online bestellen
 – Berliner Domkantorei
© Boris Streubel

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten 1-3

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach - das alljährliche Orchesterkonzert im Berliner Dom unter Leitung von Tobias Brommann ist ein Muss für jeden Liebhaber weihnachtlicher Klassik. mehr

Nächster Termin:
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium - Kantaten I-III, Chor d. Berl. Domkantorei
Termin:
Freitag, 18. Dezember 2020, 20:00 Uhr (5 weitere Termine)
Ort:
Berliner Dom
Adresse:
Am Lustgarten, 10178 Berlin-Mitte
Preis:
ab 13,75 €
Online bestellen
Tschaikowski-Gala – von links: Samuel Gal Alterovich, Aerseniy Chubachin
Foto: Alon Spiegel

Tschaikowsky-Gala mit Arseniy Chubachin und dem Nationalorchester der Republik Baschkortostan

Zum 180. Geburtstag Tschaikowskys gibt das Nationalorchester der Republik Baschkortostan ein Konzert in der Philharmonie. Der russische Cellist Arseniy Chubachin wird zum ersten Mal das Arioso von Lensky «Ich lieb’ Sie, Olga» aus der Oper «Evgeny Onegin»... mehr

Nächster Termin:
Arseniy Chubachin, Samuel Gal Alterovich - Nationalorch. der Rep. Baschkortostan
Termin:
Dienstag, 01. Dezember 2020, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.