Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

3. Sinfoniekonzert 21/22

„QUASI À LA FRANÇAISE“

Quelle: Reservix-System

QUASI À LA FRANÇAISE

Zum dritten Sinfoniekonzert richten die Brandenburger Symphoniker unter der Leitung von Ewa Strusińska den Blick gen Frankreich und spielen Werke von Komponisten, die auf ihre Weise Frankreich musikalisch betrachtet und vertont haben. Wolfgang Amadeus Mozart hielt sich 1778 mehrere Monate in Paris auf und komponierte dort seine 31. Sinfonie, die auch den Beinamen „Pariser“ trägt. Die junge aufstrebende Geigerin Bomsori Kim wird als Solistin im Konzert stellvertretend für die französische Oper Werke von Wieniawski, Saint-Saëns und Waxman spielen. Es erklingen Auszüge aus Gounods Faust, Samson und Dalila sowie aus der wohl berühmtesten französischen Oper Carmen. Abgerundet wird der Abend mit der ersten Sinfonie des Komponisten von Carmen, Georges Bizet, dessen Ruhm erst nach seinem Tod begann.

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Sinfonie Nr. 31 D-Dur KV 297 „Pariser“

HENRYK WIENIAWSKI
Fantaisie brillante über Motive aus der Oper „Faust“ von Gounod op. 20

FRANZ WAXMAN
Carmen Fantasie

GEORGES BIZET
Sinfonie Nr. 1 C-Dur

Dirigentin Ewa Strusinska
Solistin Bomsori Kim, Violine

Einlass nur für Personen ohne Symptome einer Coronainfektion
Mit negativem Corona-Test (max. 24 Stunden alt) oder die vollständig geimpft sind (Impfausweis bereithalten; die Zweitimpfung muss zwei Wochen zurückliegen)oder die genesen sind.

Zusätzliche Informationen: inkl. kurzer Pause

Hinweise zu Ermäßigungen: Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Tram

Alle Termine und Tickets

3 von insgesamt 3 Terminen

Alternative Veranstaltungen

 – Berliner Domkantorei
© Boris Streubel

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten 1-3

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach - das alljährliche Orchesterkonzert im Berliner Dom unter Leitung von Tobias Brommann ist ein Muss für jeden Liebhaber weihnachtlicher Klassik. mehr

Nächster Termin:
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium - Kantaten I-III
Termin:
Freitag, 17. Dezember 2021, 20:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Berliner Dom
Adresse:
Am Lustgarten, 10178 Berlin-Mitte
Preis:
ab 13,75 €
Online bestellen
Tschaikowski-Gala – von links: Samuel Gal Alterovich, Aerseniy Chubachin
Foto: Alon Spiegel

Tschaikowsky-Gala mit Arseniy Chubachin und dem Nationalorchester der Republik Baschkortostan

Zum 180. Geburtstag Tschaikowskys gibt das Nationalorchester der Republik Baschkortostan ein Konzert in der Philharmonie. Der russische Cellist Arseniy Chubachin wird zum ersten Mal das Arioso von Lensky «Ich lieb’ Sie, Olga» aus der Oper «Evgeny Onegin»... mehr

Nächster Termin:
Arseniy Chubachin, Samuel Gal Alterovich - Nationalorch. der Rep. Baschkortostan
Termin:
Dienstag, 08. März 2022, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen
© Eventim

The Beethoven Experience - Rethinking Beethoven X

„Rethinking Beethoven X“ lautete der Arbeitstitel zur neuen Komposition von Jens Joneleit, die der Beethoven-Experte Jan Caeyers und sein Orchester Le Concert Olympique in Berlin präsentieren. Mit diesem Werk werden Beethovens Skizzen zu seiner 10. Sinfonie... mehr

Termin:
Dienstag, 16. November 2021, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin – Kammermusiksaal
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 20,25 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.