Pinocchio - Die wahre Geschichte

Pinocchio erzählt die Geschichte, wie sie wirklich war: Da seine Nase wächst, wenn er lügt, bleibt ihm nichts anderes übrig als die Wahrheit zu sagen. Aber das schätzen die Menschen leider nicht sehr...
Mit Liedern, Slapstick und einfachen theatralen Mitteln springt Pinocchio zwischen Orten und Zeiten hin und her, um die wahre Geschichte seines Lebens zu erzählen.

Kindertheater mit Live-Musik frei nach Carlo Collodi
von Tobias Unterberg und Kai Schubert

Foto: Markus Lieberenz

Liebe Besucher:innen!
Alle unsere Veranstaltungen finden unter den aktuell geltenden Schutz-und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektion durch den Virus Sars-CoV-2 beizutragen:

• Für diese Veranstaltung gilt die Regelung der drei Gs: Bitte kommen Sie ausschließlich getestet, genesen oder geimpft zur Veranstaltung und halten Sie Ihren Nachweis am Eingang bereit. Danke für Ihr Verständnis! (Für Berliner Kinder unter 6 Jahren und Schüler:innen gilt die 3-G-Regel laut Verordnung nicht)

• Halten Sie bitte dringend ausreichend Abstand zu anderen Besucher:innen und Mitarbeiter:innen (mindestens 1,50 - 2 Meter). Gäste, die in einem Haushalt wohnen, dürfen zusammensitzen. Ggf. helfen Ihnen die Mitarbeiter:innen vor Ort.

• Bitte halten Sie eine Mund-Nase-Bedeckung bereit. Diese benötigen Sie unbedingt dann, wenn es nicht möglich ist, den Sicherheitsabstand von 1,50 m einzuhalten, insbesondere aber im Sanitärbereich und an der Abendkasse.

• Für Veranstaltungsbesucher führen wir eine Anwesenheitsdokumentation.

• Die Veranstaltung ist OpenAir geplant, könnte aber auch bei ganz schlechtem Wetter ins Jagdzeugmagazin verlegt werden. (Im Jagdzeugmagazin gilt die Maskenpflicht auch während der Veranstaltung.)

• Betreten Sie die sanitären Anlagen bitte nur einzeln und warten ggf. auf dem Hof, bis die Räumlichkeiten frei sind. An den Waschbecken finden Sie Seife und Papierhandtücher. Desinfektionsmittelspender zur gründlichen Reinigung der Hände stehen ebenfalls bereit.

• Hinweisschilder machen auf unsere Hygieneregeln aufmerksam

Bitte schützen Sie Ihre Mitmenschen und kommen ausschließlich nur dann zu unseren Veranstaltungen, wenn Sie gesund sind und keine Symptome haben, die auf eine Covid-19-Erkrankung rückschließen lassen!
Weitere Informationen finden Sie unter

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

1 weiterer Termin

Teil von:

Pinocchio - Die wahre Geschichte

Sonntagsmärchen ab 5 Jahren

Pinocchio erzählt die Geschichte, wie sie wirklich war: Da seine Nase wächst, wenn er lügt, bleibt ihm nichts anderes übrig als die Wahrheit zu sagen.

Quelle: Reservix-System

Aber das schätzen die Menschen leider nicht sehr...
Mit Liedern, Slapstick und einfachen theatralen Mitteln springt Pinocchio zwischen Orten und Zeiten hin und her, um die wahre Geschichte seines Lebens zu erzählen.

Kindertheater mit Live-Musik frei nach Carlo Collodi
von Tobias Unterberg und Kai Schubert

Foto: Markus Lieberenz

Liebe Besucher:innen!
WIR FREUEN UNS SEHR, DASS WIR DEN SCHLOSSHOF UND DIE WASSERTERRASSE DES JAGDSCHLOSSES GRUNEWALD FÜR VERANSTALTUNGEN ÖFFNEN DÜRFEN!

Alle geplanten Veranstaltungen finden unter den aktuell geltenden Schutz-und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektion durch den Virus Sars-CoV-2 beizutragen:

• Halten Sie bitte dringend ausreichend Abstand zu anderen Besucher:innen und Mitarbeiter:innen (mindestens 1,50 - 2 Meter). Gäste, die in einem Haushalt wohnen, dürfen zusammensitzen. Ggf. helfen Ihnen die Mitarbeiter:innen vor Ort.

• Bitte handeln Sie rücksichtsvoll und halten Sie sich an die Nies-und Hustenetikette!

• Bitte halten Sie eine Mund-Nase-Bedeckung bereit. Diese benötigen Sie unbedingt dann, wenn es nicht möglich ist, den Sicherheitsabstand von 1,50 m einzuhalten, insbesondere aber im Sanitärbereich und an der Abendkasse.

• Für Veranstaltungsbesucher führen wir eine Anwesenheitsdokumentation.

• Alle Veranstaltungen finden ausschließlich unter freiem Himmel statt.
Sollte die Veranstaltung bereits im Vorfeld auf Grund vorausgesagten schlechten Wetters abgesagt werden, können Sie die Tickets dort stornieren, wo Sie diese erworben haben.
Muss die Veranstaltung auf Grund extremer Witterungsbedingungen abgebrochen werden, kann leider kein Eintrittsgeld zurückerstattet werden. Wir bieten aber aus Kulanz an, dass Sie eine andere Veranstaltungg kostenfrei besuchen dürfen.

• Betreten Sie die sanitären Anlagen bitte nur einzeln und warten ggf. auf dem Hof, bis die Räumlichkeiten frei sind. An den Waschbecken finden Sie Seife und Papierhandtücher. Desinfektionsmittelspender zur gründlichen Reinigung der Hände stehen ebenfalls bereit.

• Hinweisschilder machen auf unsere Hygieneregeln aufmerksam

Bitte schützen Sie Ihre Mitmenschen und kommen ausschließlich nur dann zu unseren Veranstaltungen, wenn Sie gesund sind und keine Symptome haben, die auf eine Covid-19-Erkrankung rückschließen lassen!
Weitere Informationen finden Sie unter

Buchungshinweise: Tickets sind an der Schlosskasse erhältlich. Infos unter 030 8133597.

Hinweise zu Ermäßigungen: Ermäßigter Eintritt wird – gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises – gewährt für:

1. Behinderte mit GdB ab 50 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises
2. Bezieher von Arbeitslosengeld I (ALG I) bei Vorlage eines Nachweises
3. Personen, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten sowie deren im Haushalt lebende Kinder bis zum vollendeten 17. Lebensjahr bei Vorlage eines Nachweises
4. Schüler, Studierende, Auszubildende, Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) gegen Vorlage eines Ausweises
5. Flüchtlinge mit Aufenthaltsgestattung oder Aussetzung einer Abschiebung (Duldung) sowie deren Begleiter (max. 1 Begleiter auf einen Flüchtling) bei Vorlage eines Nachweises
6. freiberufliche Mitarbeiter der SPSG (Guides) bei Vorlage des Ausweises
7. Mitglieder der Studiengemeinschaft Sanssouci e.V bei Vorlage eines gültigen Vereinsausweises
8. Mitglieder der Freunde der Preußischen Schlösser und Gärten e. V. V bei Vorlage eines gültigen Vereinsausweises

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

BABA JAGA - Familienstück

Buch und Inszenierung: Axel Poike, Musik: Anrold Fritzsch Vor vielen Jahrhunderten galt Baba Jaga als slawische Waldfrau, die einsam und zurückgezogen lebte. Dem Menschen stand sie meist feindlich gegenüber, da dieser ihr naturbelassenes Terrain zerstören... mehr

Nächster Termin:
Förderverein Temnitzkirche Netzeband
Termin:
Sonntag, 28. August 2022, 15:00 Uhr
Ort:
Gutspark Open Air
Adresse:
Dorfstraße 6, 16818 Temnitzquell
Preis:
ab 16,50 €
Online bestellen
© Eventim

Pippi Langstrumpf - wie alles begann… (4+)

Rote Zöpfe, Sommersprossen - jeder kennt Pippi Langstrumpf, und jeder weiß, dass sie auf strenge Autoritäten und sinnlose Ordnung im Leben ganz wunderbar verzichten kann. mehr

Nächster Termin:
Pippi Langstrumpf - wie alles begann… - 16. Sommer-Familientheater-Reihe
Termin:
Dienstag, 30. August 2022, 10:30 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Zitadelle Spandau - Freilichtbühne
Adresse:
Am Juliusturm 64, 13599 Berlin-Spandau
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen
IVE

Rotkäppchen - Vierfelderhof

Rotkäppchen wird trotz Warnung der Mutter vom gierigen Wolf verführt und verschlungen, sogar die Großmutter wird gegessen. Doch die weise Großmutter wusste: ”Egal wie dunkel es auch ist, es gibt immer ein bisschen Licht” zum Glück werden sie beide vom... mehr

Nächster Termin:
Rotkäppchen
Termin:
Freitag, 02. September 2022, 17:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Jagdschloss Grunewald
Adresse:
Hüttenweg 100, 14193 Berlin-Zehlendorf
Preis:
ab 12,34 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kinder" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.