Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Hans im Glück

Hans erhält als Lohn für seine Arbeit einen kopfgroßen Klumpen Gold und macht sich auf den Weg nach hause. Unterwegs trifft er verschiedene Leute, die ihm Tauschgeschäfte anbieten. Er tauscht sein Gold gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans, und die Gans gegen einen Schleifstein samt Feldstein. Er glaubt stets richtig zu handeln, da ihm alle ein ‚gutes Geschäft’ bestätigen. Zu guter Letzt fallen ihm die schweren Steine in einen Brunnen. Da macht sich Hans glücklich und frei von aller Last auf den Heimweg.

Das Grimmsche Märchen, das zunächst jeder Logik widerspricht, lässt sich verschieden interpretieren, etwa „nur Einfältige finden das Glück“ oder „Freiheit ist mehr als Besitz“ aber auch „die Welt will betrogen sein“. Regisseur Matthias Schönfeldt sieht diese Offenheit als Stärke an und gestaltet unter Einbeziehung des Publikums ein fantasievolles Kaleidoskop möglicher Betrachtungsweisen. Am Ende können Kinder und Erwachsene für sich selbst entscheiden, wie der Weg zum Glück aussehen soll.

Aufgrund der Corona Pandemie benötigen wir einen Nachweis aller Besucher*innen ab 6 Jahren über die "Drei Gs"(geimpft, genesen oder getestet - max. 24 Std.).

ab 6 Jahren

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Tram

2 weitere Termine

Teil von:

Hans im Glück (6+)

Hans im Glück

Das Märchen der Gebrüder Grimm von Hans für Kinder ab 6 Jahren im Atze Musiktheater.

Quelle: Reservix-System

Hans erhält als Lohn für seine Arbeit einen kopfgroßen Klumpen Gold und macht sich auf den Weg nach hause. Unterwegs trifft er verschiedene Leute, die ihm Tauschgeschäfte anbieten. Er tauscht sein Gold gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans, und die Gans gegen einen Schleifstein samt Feldstein. Er glaubt stets richtig zu handeln, da ihm alle ein ‚gutes Geschäft’ bestätigen. Zu guter Letzt fallen ihm die schweren Steine in einen Brunnen. Da macht sich Hans glücklich und frei von aller Last auf den Heimweg.

Das Grimmsche Märchen, das zunächst jeder Logik widerspricht, lässt sich verschieden interpretieren, etwa „nur Einfältige finden das Glück“ oder „Freiheit ist mehr als Besitz“ aber auch „die Welt will betrogen sein“. Regisseur Matthias Schönfeldt sieht diese Offenheit als Stärke an und gestaltet unter Einbeziehung des Publikums ein fantasievolles Kaleidoskop möglicher Betrachtungsweisen. Am Ende können Kinder und Erwachsene für sich selbst entscheiden, wie der Weg zum Glück aussehen soll.
ab 6 Jahren

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

Hänsel und Gretel

Der Wunsch ihrer Stiefmutter geht in Erfüllung: Hänsel und Gretel verirren sich im Wald. Vom Hunger geplagt kommen sie zum Hexenhäuschen und können der Versuchung nicht widerstehen. Die Hexe nimmt beide gefangen. Hänsel will sie mästen und braten, Gretel... mehr

Nächster Termin:
Märchen zum 2. Advent (ab 4 Jahren
Termin:
Sonntag, 05. Dezember 2021, 13:30 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Jagdschloss Grunewald
Adresse:
Hüttenweg 100, 14193 Berlin-Zehlendorf
Preis:
ab 9,40 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Neustädter Weihnachtsgala 2021

Wenn sich die besinnliche Jahreszeit über die Dächer legt, dann ist es Zeit für die Neustädter Weihnachtsgala. Die märchenhafte Pferdeshow sorgt mit beeindruckenden Märchenbildern und klassischen Reitelementen zu stimmungsvoller Weihnachtsmusik bei Jung... mehr

Nächster Termin:
Die märchenhafte Pferdeshow zum Fest
Termin:
Sonntag, 05. Dezember 2021, 14:00 Uhr
Ort:
Graf von Lindenau Halle (Neustadt / Dosse)
Adresse:
Havelberger Straße 18, 16845 Neustadt (Dosse)
Preis:
ab 15,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Die Weihnachtsgans Auguste

Weihnachten bei Familie Löwenhaupt steht vor der Tür. Und in diesem Jahr soll es einen ganz besonderen Festbraten geben. Dafür hat Vater Luitpold, ein leidenschaftlicher Opernsänger, eigens eine stattliche Gans gekauft, die nur noch fett gemästet werden... mehr

Termin:
Sonntag, 05. Dezember 2021, 15:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Hans Otto Theater Potsdam - Großes Haus
Adresse:
Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam
Preis:
ab 13,20 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kinder" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.