Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Die Weihnachtsgans Auguste

Quelle: Reservix-System

Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Bis dahin soll die Gans in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die Kinder Peter und Ellie versorgen die Gans und taufen sie Auguste (Gustje). Der kleine Peter besteht sogar darauf, dass Auguste im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie heimlich mit ins Bett. Als der Vater kurz vor Weihnachten Auguste in den Gänsehimmel schicken will, schreit nicht nur die Gans Zeter und Mordio.

Ein Puppentheaterstück für die ganze Familie.

Altersempfehlung: für Geflügelfreunde ab 4 Jahren
Spieldauer: etwa 45 Minuten
Idee/Konzeption: artisanen.
Spiel: Inga Schmidt, Stefan Spitzer
Puppen/Bühnenbau: Stefan Spitzer

Zusätzliche Informationen: Einlass/ Kasse ab 13:30 Uhr

Hinweise zu Ermäßigungen: HINWEIS:
Sonderpreise- Für diese Veranstaltung! Keine Ermäßigungen!

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Regional­bahn

Alle Termine und Tickets

2 von insgesamt 2 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.