Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten

Frei nach dem Buch von A. M. Wolkow
Inszenierung: Christine Hofer; Bühne / Kostüme: Dirk Seesemann
Technische Direktion und Lichtdesign: Marc Hermann

„Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten“ ist das zweite Buch der Zauberlandreihe von Wolkow, die Fortsetzung von „Der Zauberer der Smaragdenstadt“. Beides sind Netzebander Erfolgsinszenierungen. Den „Urfin“ steht deshalb auch 2019 noch einmal auf dem Spielplan.

Inhalt: Der boshafte Tischler Urfin lebt im blauen Reich der Käuer etwas abgeschieden im Wald. Er ist ein geschickter, aber boshafter Handwerker. Seine Boshaftigkeit überträgt sich auf alle Dinge, die er herstellt. Eines Tages wächst in seinem Garten eine seltsame Pflanze. Die verschlagene Eule Guamokolatokint kennt das Geheimnis dieser Pflanze. Sie rät Urfin, seine Holzspielzeuge damit zu behandeln. Und so entsteht seine Armee von unverletzbaren Holzsoldaten. Sie schälen sich aus den umstehenden Bäumen, trommeln auf ihren Holzköpfen. Mit deren Hilfe will Urfin die Macht über das gesamte Zauberland erringen. Dessen Bewohner sind völlig überrumpelt. Was tun? Der Scheuch hat eine Idee: Er sendet die Krähe Kaggikarr ins weit entfernte Kansas, um Elli um Hilfe zu bitten. Und sie macht sich schnell auf den Weg …

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Regional­bahn

3 weitere Termine

Teil von:

Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten

Quelle: Reservix-System

Frei nach dem Buch von A. M. Wolkow
Inszenierung: Christine Hofer; Bühne / Kostüme: Dirk Seesemann
Technische Direktion und Lichtdesign: Marc Hermann

„Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten“ ist das zweite Buch der Zauberlandreihe von Wolkow, die Fortsetzung von „Der Zauberer der Smaragdenstadt“. Beides sind Netzebander Erfolgsinszenierungen. Den „Urfin“ steht deshalb auch 2019 noch einmal auf dem Spielplan.

Inhalt: Der boshafte Tischler Urfin lebt im blauen Reich der Käuer etwas abgeschieden im Wald. Er ist ein geschickter, aber boshafter Handwerker. Seine Boshaftigkeit überträgt sich auf alle Dinge, die er herstellt. Eines Tages wächst in seinem Garten eine seltsame Pflanze. Die verschlagene Eule Guamokolatokint kennt das Geheimnis dieser Pflanze. Sie rät Urfin, seine Holzspielzeuge damit zu behandeln. Und so entsteht seine Armee von unverletzbaren Holzsoldaten. Sie schälen sich aus den umstehenden Bäumen, trommeln auf ihren Holzköpfen. Mit deren Hilfe will Urfin die Macht über das gesamte Zauberland erringen. Dessen Bewohner sind völlig überrumpelt. Was tun? Der Scheuch hat eine Idee: Er sendet die Krähe Kaggikarr ins weit entfernte Kansas, um Elli um Hilfe zu bitten. Und sie macht sich schnell auf den Weg …

Zusätzliche Informationen: Einlass jeweils 1/2 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Hinweise zu Ermäßigungen: Frühbucher: bis zum 30.04.2019
Ermäßigt: Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Helfer im Sozialen Jahr, Arbeitslosengeld-II-Empfänger
MAZ Card: gilt für Inhaber der MAZ Card

- Rollstuhlplätze können nur über die Tourist - Information Rheinsberg Tel: 033931 - 34940 gebucht werden

Alternative Veranstaltungen

Monika Ehrhardt-Lakomy Traumzauberbaum Marketing

Der Traumzauberbaum (3+)

Die Geschichtenlieder um den Traumzauberbaum von Reinhard Lakomy sind legendär. Nicht nur die Waldgeister tummeln sich um Traumzaubi im Märchenwald, auch viele neue Gefährten werden zu Freunden. mehr

Nächster Termin:
Der Traumzauberbaum - Festplatz Bestensee
Termin:
Sonntag, 04. August 2019, 15:00 Uhr (12 weitere Termine)
Ort:
Festplatz Bestensee
Adresse:
Dorfaue 7, 15741 Bestensee
Preis:
ab 7,23 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Traumzauberbaum Marketing

Der Traumzauberbaum (3+) - Festplatz Bestensee

Traumzauberbaum-Rosinenprogramm mit dem Reinhard Lakomy Ensemble in mehr

Nächster Termin:
Der Traumzauberbaum
Termin:
Sonntag, 04. August 2019, 15:00 Uhr
Ort:
Festplatz Bestensee
Adresse:
Dorfaue 7, 15741 Bestensee
Preis:
ab 7,23 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Katrin Engelking / Verlag Friedrich Oetinger

Pippi Langstrumpf - wie alles begann ... (3+)

90 Minuten großer Spaß mit roten Zöpfen auf echtem Pferd auf der Freilichtbühne in der Zitadelle Spandau! Kindheitsheldin Pippi zeigt allen, "dass man Macht haben kann, ohne sie zu missbrauchen." (Astrid Lindgren). mehr

Nächster Termin:
Pippi Langstrumpf - wie alles begann… - 15. Sommer-Familientheater-Reihe
Termin:
Sonntag, 04. August 2019, 16:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Zitadelle Spandau - Freilichtbühne
Adresse:
Am Juliusturm 64, 13599 Berlin-Spandau
Preis:
ab 13,35 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Quelle: Reservix-System

Martha oder der zerbrochene Spiegel

Für junge BesucherInnen ab 5 Jahren Spieldauer: ca. 60 Minuten Nach Friedrich von Flotow Libretto von Friedrich Wilhelm Riese Buch und Dramaturgie: Kai O. Schubert Musikalische Einrichtung und Leitung: Christian van den Berg-Bremer Inszenierung,... mehr

Termin:
Freitag, 09. August 2019, 15:00 Uhr (6 weitere Termine)
Ort:
Schlosstheater Rheinsberg
Adresse:
Schloß Rheinsberg 2, 16831 Rheinsberg
Preis:
ab 10,00 €
Online bestellen
Tamara Eckhardt

Die kleine Seejungfrau (4+)

Lassen Sie sich verführen in die wunderbare Welt der kleinen Seejungfrau in diesem liebevollen Theaterstück von Johannes Galli. Der Sommerhit des Galli Theaters! mehr

Nächster Termin:
Die Kleine Seejungfrau
Termin:
Samstag, 10. August 2019, 17:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Galli Theater Berlin
Adresse:
Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 14,61 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kinder" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.