Der neue Pinocchio

Der spanische Expressionist Antonio Saura wählte die moderne Adaption “Der neue Pinocchio” von Christine Nöstlinger für seine surrealen, farbenfrohen Pinocchio-Illustrationen.

Drehbühne Berlin

Diese nutzt auch die Drehbühne Berlin als Inspiration für Masken, Puppen, Kostüme und Bühnenbild für ihre neue Inszenierung. Kleine und große Zuschauerinnen und Zuschauer lernen so nicht nur den sympathisch-tollpatschigen Helden des bekannten Kinderbuch-Klassikers kennen, sondern haben so ganz nebenbei eine unterhaltsame Berührung mit moderner Kunst.

Als der Maler Antonio ein Bild malen will, erlebt er eine Überraschung: sein Kunstwerk beginnt plötzlich lebendig zu werden. Der lebenshungrige Pinocchio hat wenig Lust in die Schule zu gehen und begibt sich stattdessen zusammen mit dem Publikum auf eine phantastische Abenteuerreise, auf der er – neben seinem Vater Gepetto – u.a. auf das hinterhältige Gaunerduo Fuchs und Kater, eine weise Grille, eine magische, türkisblaue Fee, und viele andere trifft.

Die Interpretation der Geschichte von Christine Nöstlinger bewegt sich sehr viel näher an den heutigen Lebens- und Erfahrungswelten von Kindern, als das klassische Original. In der Adaption steckt eine humanistische Mutmach-Geschichte, die die Sorgen der Kinder ebenso ernst nimmt, wie die der Erwachsenen.

Die Drehbühne Berlin konnte sich in den 18 Jahren seit ihrer Gründung mit verschiedenen erfolgreichen Familientheaterstücken einen Namen in der Berliner Theaterlandschaft machen, u.a. mit ihrem Weihnachtsklassiker „Der kleine Prinz“ (Admiralspalast, Pfefferberg Theater), ihrer Theater-Safari „Das Dschungelbuch“ (Botanischer Garten Berlin) u.v.a.

Mit:
Pinocchio: Nanda Ben Chaabane
Antonio: Lorenz Chr. Köhler
Kompositionen & Livemusik: Falk Schönfelder

Weitere Infos:

Foto: Drehbühne Berlin

Zusätzliche Informationen: Kassenöffnung um 14:00 Uhr

Hinweise zu Ermäßigungen: Keine Ermäßigungen!

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Alle Termine und Tickets

3 von insgesamt 3 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.