Wohin mit Mutti?

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Münchhausen: Die Wahrheit über das Lügen
© Flix

Tipp: Münchhausen - Die Wahrheit über das Lügen

London 1939: Ein verwirrter alter Kauz ist mit einem wunderlichen Fluggerät auf dem Dach des Buckingham Palastes gelandet. Er erzählt, er komme vom Erdbeerpflücken auf dem Mond und müsse ganz dringend zum Kaiser. mehr

21 weitere Termine

Teil von:

Wohin mit Mutti? Es wird eng!

Die politische Satire-Show im Kabarett-Theater Distel Berlin

Angela Merkel, genannt "Mutti", ist in Gefahr! Sie muss untertauchen, und das so tief wie möglich! Und so findet sich die Kanzlerin unfreiwillig auf der Couch der Riethmüllers wieder, denn hier bei der durchschnittlichsten Familie Deutschlands wird sie bestimmt keiner vermuten ... oder doch?

Bild 1
  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng – Anton Hoftreiter und Angela Merkel
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng – Anton Hoftreiter und Angela Merkel

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

  • Wohin mit Mutti? Es wird eng
    Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

    Wohin mit Mutti? Es wird eng

Die Bundeskanzlerin bei den Riethmüllers - kann das gutgehen? Denn die Familie ist so kosmopolitisch wie ein Dorfschützenverein, so politisch wie ein bayrischer Stammtisch und so urdeutsch wie Würstchen und Kartoffelsalat. Wird Angie sich im Haushalt beteiligen? Und was, wenn auf einmal Donald Trump und Vladimir Putin höchstpersönlich auf der Matte stehen?

Doch da sind auch noch andere Störenfriede, mit denen die Kanzlerin zu kämpfen hat. Anton Hofreiter lässt einfach nicht locker und will unbedingt die Geheimnisse hinter Muttis Frisur erfahren. Als dann auch noch die von der Leyen auftaucht, könnte man meinen, der Küchentisch der Riethmüllers sei der neue Tagungsort des Bundestags ... wie lang wird Angela es da schaffen, hier geheim und versteckt zu bleiben?

Satirisch, politisch und urkomisch: die Show im Kabarett-Theater Distel Berlin

Die Polit-Satire rund um Angie und Co. steckt voll pointiertem Humor, der auch die Presse begeistert. "Brüllend komisch. Ein großartiger Abend." - so lautet das Urteil der Berliner Morgenpost. Auch Oliver Kranz vom rbb Kulturradio bestätig: "Man kann sich an diesem Abend schlapp lachen." Erfrischend und voller Leichtigkeit und Wortwitz kommt die Show unter Regie von Dominik Paetzholdt daher und bringt Zuschauer von allen Enden des politischen Spektrums zum lachen und schmunzeln.

Die Satire rund um die Bundeskanzlerin im Kabarett-Theater Distel an der Friedrichstraße

  • mit Timo Doleys, Caroline Lux und Stefan Martin Müller
  • ein Muss für Fans von politischem Kabarett
  • begeisterte Pressestimmen

Künstler/Beteiligte: Timo Doleys (Autor/in), Duo Onkel Fisch (Autor/in), Jens Neutag (Autor/in), Timo Doleys (Auf der Bühne), Caroline Lux (Auf der Bühne), Stefan Martin Müller (Auf der Bühne), Falk Breitkreuz (An den Instrumenten), Tilman Ritter (An den Instrumenten), Stefan Schätzke (alternierend), Guido Raschke (alternierend), Dominik Paetzholdt (Regie), Timo Doleys (Nach einer Idee von), Til Ritter (Musikalische Einrichtung und Komposition), Hannah Hamburger (Ausstattung), Regina Weber (Choreografie), Nicole Förster (Maske), Viola Dumke (Bühnenmanagerin), Kersten Tschernay (Licht & Technik), Deborah Herold (Produktionsassistenz), Tara Weiß (Produktionsassistenz)

Laufzeit: Do, 05.12.2019 bis Sa, 09.05.2020

Alternative Veranstaltungen

Kabarett-Theater DISTEL Die Zukunft ist kein Ponyhof Foto: Stefan Gloede – Kabarett-Theater DISTEL Die Zukunft ist kein Ponyhof Foto: Stefan Gloede
STEFAN GLOEDE

Die Zukunft ist kein Ponyhof

Kabarettist Ole Schroeder wird 40. Seine Frau hat eine Überraschungsfeier für ihn organisiert. Doch die Party kommt ziemlich ungelegen, denn das Geburtstagskind muss eigentlich an seinem neuen Stück arbeiten. Zu allem Überfluss versiegt am selben Abend... mehr

Termin:
Freitag, 10. Januar 2020, 19:30 Uhr (12 weitere Termine)
Ort:
Kabarett-Theater Distel - Studio
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 27,64 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Quelle: Reservix-System

"Neujahrsempfang mit AKK & Hasselhoff"

.....Auch in diesem Jahr wollen wir unsere Tradition des..... satirischen Neujahrsempfangs fortführen. Unsere Zuschauer ...werden dabei wieder zu hochrangigen Botschaftern und... .Persönlichkeiten dieser Welt verzaubert und als solche mit. ...einem Glas... mehr

Termin:
Freitag, 10. Januar 2020, 19:30 Uhr (5 weitere Termine)
Ort:
Kabarett Obelisk Potsdam
Adresse:
Charlottenstraße 31, 14467 Potsdam
Preis:
ab 29,70 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Die Säcke sind zu

Die Säcke sind zu oder Morgen, Kinder, wird´s nischt geben Weihnachten klopft an die Tür. Und zwar in Gestalt eines bärtigen, knollennasigen, nach Glühwein riechenden, von der Agentur für Arbeitslosigkeit vom Akademiker zum Geschenkezusteller und Kinderpeiniger... mehr

Termin:
Freitag, 10. Januar 2020, 20:00 Uhr
Ort:
Haus der Künste - Kabarett "Die Oderhähne"
Adresse:
Marktplatz 3, 15230 Frankfurt (Oder)
Preis:
ab 18,60 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

In Würde albern

Als Kabarettist hat man’s auch nicht leicht. Da will man sich aufs müßige Rentnerdasein freuen, da kommt der Aberwitz eines in höchste Not geratenen Alltags dazwischen. Man will gar nicht hingucken, aber man kann auch nicht wegsehen. Erfahren Sie also... mehr

Termin:
Samstag, 11. Januar 2020, 20:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Haus der Künste - Kabarett "Die Oderhähne"
Adresse:
Marktplatz 3, 15230 Frankfurt (Oder)
Preis:
ab 18,60 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Köfer liest Karusseit

Beide Vollblutschauspieler, beide Zeitzeugen, beide Legenden. Ursula Karusseit, die große Theatermimin und unvergessene Darstellerin in den Fernsehromanen, und Herbert Köfer, der mit ernsten wie komischen Rollen in DEFA-Filmen und im Fernsehen sensationelle... mehr

Termin:
Sonntag, 12. Januar 2020, 16:00 Uhr
Ort:
Haus der Künste - Kabarett "Die Oderhähne"
Adresse:
Marktplatz 3, 15230 Frankfurt (Oder)
Preis:
ab 28,50 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kabarett" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.