Torsten Sträter - Schnee, der auf Ceran fällt

Termin-Details

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram
Regional­bahn
Let's Twist Again
© Magnus Winter

Let's Twist Again! - Rockabilly Hits & Acrobatics

06. März bis 30. Juni 2019

Aufbruchstimmung! Zu Chubby Checker, Bill Haley, Ray Charles oder den Blues Brothers tanzte die rebellische Jugend in den 50er Jahren gegen enge Moralvorstellungen an. Der Wintergarten lässt die Zeit wieder auferleben. mehr

4 weitere Termine

Teil von:

Torsten Sträter - Schnee, der auf Ceran fällt

Bild 1
  • Foto: Guido Schröder
  • Foto: Guido Schröder
  • Foto: Guido Schröder
ES IST NIE ZU SPÄT, UNPÜNKTLICH ZU SEIN

Hallo! Ich bin es selbst. Der Sträter.

Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei. Diesmal geht’s aber echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und den Vater des Gedanken. Er heißt Günter. Und es geht um die Zeit! Was sie macht, wie sie funktioniert, wonach sie riecht und ob man sie umtauschen kann.

In der Art so.Das sagte mein Oppa immer. 
”In der Art so.” 
Speziell wenn er mir was erklären wollte, zum Beispiel die Struktur eines Märchens. Um es anschaulicher zu gestalten, wählte er dann zusätzlich Motive aus dem zweiten Weltkrieg, stellte jedoch zügig fest, dass das völlig sinnbefreit ist und brach desinteressiert ab. „Weißte, Rapunzel, Kettenfahrzeug, Haare … in der Art so.“

Dann wollen wir mal hoffen, dass ich das alles in gerade mal zwei Stunden untergebracht kriege.

Na komm, nochmal ganz offiziell:
 VOM MACHER VON „SELBSTBEHERRSCHUNG UMSTÄNDEHALBER ABZUGEBEN“, ALSO MIR, KOMMT NUN DAS NEUE PROGRAMM: „ES IST NIE ZU SPÄT, UNPÜNKTLICH ZU SEIN“. SPRACHLICH JETZT NOCH GUTER! Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt – dazu, dazwischen, oben drüber: Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kennt. Knuspriges Material, dampfend frisch, unter anderem eine Story, die ich in L.A geschrieben habe. Die handelt an sich vom Tapezieren, aber man kann sie gut anmoderieren mit: „Die nächste Geschichte habe ich in Los Angeles geschrieben, (Schulterzucken ) You know … Sunset Boulevard …“ Auch wieder enthalten: Drei Minuten Polit-Kabarett vom Feinsten. Vielleicht gibt es sogar eine Fortsetzung von „Struppi“. 
Gut, das Tier ist tot. Trotzdem. Wie sagte schon René Descartes: „Man sollte sich nur den Gegenständen zuwenden, zu deren klarer und unzweifelhafter Erkenntnis unser Geist zuzureichen scheint.“ Ich hab keine Ahnung, was das bedeuten soll.Aber ich freu mich auf Sie! Und pünktlich bin ich auch. Echt jetzt.

Besser, ich fahre schon mal los.

Ihr Torsten Sträter

Laufzeit: Do, 19.09.2019 bis Do, 10.12.2020

Alternative Veranstaltungen

Kabarett-Theater DISTEL Die Zukunft ist kein Ponyhof Foto: Stefan Gloede – Kabarett-Theater DISTEL Die Zukunft ist kein Ponyhof Foto: Stefan Gloede
STEFAN GLOEDE

Die Zukunft ist kein Ponyhof

Kabarettist Ole Schroeder wird 40. Seine Frau hat eine Überraschungsfeier für ihn organisiert. Doch die Party kommt ziemlich ungelegen, denn das Geburtstagskind muss eigentlich an seinem neuen Stück arbeiten. Zu allem Überfluss versiegt am selben Abend... mehr

Termin:
Freitag, 08. November 2019, 19:30 Uhr (6 weitere Termine)
Ort:
Kabarett-Theater Distel - Studio
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 27,64 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Foto: Anja Pankotsch

Der Tod - Zeitlos

Egal, wann und wohin ER auch kommt, von IHR ist immer zu wenig da. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet der Tod. mehr

Termin:
Freitag, 08. November 2019, 20:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Lindenpark - Potsdam
Adresse:
Stahnsdorfer Straße 76, 14482 Potsdam
Preis:
ab 29,50 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
©Nomad_Soul - stock.adobe.com

Skandal im Spreebezirk - Kabarett-Theater Distel Berlin

Nächster Termin:
Skandal im Spreebezirk
Termin:
Freitag, 08. November 2019, 20:00 Uhr (25 weitere Termine)
Ort:
Kabarett-Theater Distel
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 24,40 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
©Nomad_Soul - stock.adobe.com

Schauerballaden von und mit Sebastian Krämer & Timo Brunke

Schauer ist rar geworden auf deutschen Bühnen. Comedians und Kabarettisten bemühen sich ausschließlich um Affizierung des Zwerchfells. Allenfalls mag es ihnen noch um den Hals zu tun sein, in dem einem das Lachen stecken bleibt bei allzu bitteren Späßen.... mehr

Termin:
Freitag, 08. November 2019, 20:00 Uhr
Ort:
Schloss Plaue
Adresse:
Schloßstraße 27, 14774 Brandenburg an der Havel
Preis:
ab 17,50 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Leipziger Pfeffermühle: "Fairboten"

"Sich regen bringt Segen", sagt der Volksmund. Aber wenn man dann zur Tat schreitet, eingreift, hilft oder Partei ergreift, ist es oft verboten! Ist das fair? Die Pfeffermühle sagt dazu unmissverständlich: Nein! Haben Sie Mut! Helfen Sie einem Lehrer,... mehr

Termin:
Samstag, 09. November 2019, 19:30 Uhr
Ort:
Bürgerhaus Neuenhagen
Adresse:
Hauptstraße 2-4, 15366 Neuenhagen bei Berlin
Preis:
ab 19,50 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kabarett" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.