Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, finden in den Berliner Theatern, Opern, Konzerthäusern, Clubs, Museen, Kinos und weiteren Veranstaltungs­orten zunächst bis zum 19. April 2020 keine Veranstaltungen statt. Weitere Informationen »

Tilman Lucke: Verdummungsverbot

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

4 weitere Termine

Teil von:

Tilman Lucke: Verdummungsverbot

Musikalisches Politkabarett

Kabarett-Theater DISTEL Studio - Tilman Lucke: Verdummungsverbot | ©Christine Zeides – Kabarett-Theater DISTEL Studio - Tilman Lucke: Verdummungsverbot | ©Christine Zeides

Christine Zeides

Kabarett-Theater DISTEL Studio - Tilman Lucke: Verdummungsverbot | ©Christine Zeides – Kabarett-Theater DISTEL Studio - Tilman Lucke: Verdummungsverbot | ©Christine Zeides

Was ist los mit Deutschland? Eben noch das Land der Dichter und Denker – und heute? Statt als Grundpfeiler der Regierung taugt Horst Seehofer gerade noch als Vollpfosten, die SPD latscht in Wahlschlappen durch alle Fettnäpfchen, und bei der AfD heißt es nur: Hasste was, biste was!
Die Wirklichkeit ist heute so abgefahren, dass die Satire ihr nur noch hinterherwinken kann. Die Bildungsmisere breitet sich indessen weltweit aus: Kim Jong-un ist beim Atomtest durchgefallen, Putin verfügt gerade mal über ein abgeschlossenes Fitnessstudio, und Donald Trump erhält für seine gesammelten Tweets bald den Literaturnobelpreis. Die Welt ist in Schieflage, aber der Berliner Kabarettist Tilman Lucke stemmt sich der Volksverdummung entgegen. Endlich mal ein Kopf, der aus dem richtigen Holz geschnitzt ist: aktueller als das Internet, frecher als Erdoğan und musikalischer als Andrea Nahles!
Das sagen die Stars:

„Tilman Lucke ist ein lupenreiner Satiriker.“ (Wladimir Putin, Zar)
„Nachdenken first, Lachen second!“ (Christian Lindner, Model)
„Der kriegt in die Fresse!“ (Andrea Nahles, Insolvenzverwalterin)

© Christine Zeides

Laufzeit: Mo, 13.04.2020 bis Fr, 05.06.2020

Alternative Veranstaltungen

Harald Hoffmann

Gerburg Jahnke: Frau Jahnke hat eingeladen

Inzwischen ist es 10 Jahre her, dass Frau Jahnke in einer "Nischensendung" im WDR angefangen hat, ausschließlich weibliche Kabarettistinnen und Comediennes einzuladen. Es wird witzig, böse, moralisch und absurd mehr

Nächster Termin:
Frau Jahnke hat eingeladen - Gerburg Jahnke und Gäste
Termin:
Montag, 27. April 2020, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Die Wühlmäuse
Adresse:
Pommernallee 2-4, 14052 Berlin-Charlottenburg
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

"Kein Netz, aber drei Klotüren"

Ist es jetzt so weit? Sind wir jetzt im "Früher-war-alles-besser-Alter"? Früher gab es nur 2 Fernsehprogramme , nur 2 Geschlechter, aber 2 deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch "Sekundenschlaf". Früher hat selbst Ulbricht es geschafft,... mehr

Termin:
Dienstag, 28. April 2020, 19:30 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Kabarett Obelisk Potsdam
Adresse:
Charlottenstraße 31, 14467 Potsdam
Preis:
ab 20,90 €
Online bestellen
 – Jenny Bins, Michael Sosna und Andrea Wesenberg
Fotostudio Urbschat

Überall ist besser als nichts! | Die Stachelschweine

„Überall ist besser als nichts“ ist das brandaktuelle Nummernprogramm des neuen Stachelschweine-Ensembles; die zweite Produktion des Hauses, seit Kabarettist Frank Lüdecke die künstlerische Leitung übernommen hat. mehr

Nächster Termin:
Überall ist besser als nichts - Jubiläumsprogramm zum 70 jährigen Bestehen
Termin:
Dienstag, 28. April 2020, 20:00 Uhr (7 weitere Termine)
Ort:
Kabarett-Theater Die Stachelschweine
Adresse:
Tauentzienstraße 9-12, 10789 Berlin-Charlottenburg
Preis:
ab 27,40 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Kabarett DISTEL Studio Ruwe Henning : Die netten Jahre sind vorbei, Foto: Nancy Ludwig – Kabarett DISTEL Studio Ruwe Henning : Die netten Jahre sind vorbei, Foto: Nancy Ludwig
Nancy Ludwig

Henning Ruwe: Die netten Jahre sind vorbei

Früher war alles besser: Die Nachbarn haben gegrüßt, der Diesel war ein sauberes Auto und die SPD kümmerte sich noch um den kleinen Mann. Und heute? Wer nicht schon vor seiner Geburt privat vorsorgt, landet in der Altersarmut, ein amerikanischer Präsident... mehr

Termin:
Mittwoch, 29. April 2020, 19:30 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Kabarett-Theater Distel - Studio
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 16,56 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kabarett" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.