Der) SCHLEIM (der) SPUREN

(Der)SCHLEIM(der)SPUREN
Satirische Schnüffeleien von und mit Lothar Bölck

Die Gesellschaft zerfällt. In 75 Prozent Regierte und 25 Prozent Regierende. Die Regierten sind vogelfrei und freilaufend, die Regierenden sind nicht zu fassen und untergetaucht. An einem Ort, der nach ihrem Anteil von 25 Prozent an der Gesamtgesellschaft benannt worden ist. Im Regierungsviertel. Dieses Viertel der Gesellschaft gewährt Politikern, Staatsbeamten und Lobbyisten allerlei Geschlechts Unterschlupf….

Die Regierenden achten vorsätzlich darauf, für die Regierten keinerlei Beweise zu hinterlassen. Sie sind nicht zu fassen und spielen Unschuld vom Lande. Doch es gibt einen, der ihnen mit kriminal - listigem Scharfsinn auf der Spur ist und auf die Schliche kommt. Lothar Bölck aus Frankfurt (Oder), einst Pförtner im Kanzleramt an der Pforte D, jetzt der beste inost- bzw. investigative Schnüffler, die laufende Spürnase, der Privatdetektiv mit Beamtenpension.

Er ist eine Mischung aus Nick Knatterton, Adrian Monk und Hauptmann Fuchs. Sein Credo: „Alle suchen die Täter. Ich finde die Schuldigen.“ Und denken sie dran: Lothar Hugo Bölck ist unbestechlich, aber käuflich. Schließlich muss er sich seine Unbestechlichkeit bezahlen lassen.

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus

Lothar Bölck

Der) SCHLEIM (der) SPUREN

(Der)SCHLEIM(der)SPUREN
Satirische Schnüffeleien von und mit Lothar Bölck

Die Gesellschaft zerfällt. In 75 Prozent Regierte und 25 Prozent Regierende. Die Regierten sind vogelfrei und freilaufend, die Regierenden sind nicht zu fassen und untergetaucht. An einem Ort, der nach ihrem Anteil von 25 Prozent an der Gesamtgesellschaft benannt worden ist. Im Regierungsviertel. Dieses Viertel der Gesellschaft gewährt Politikern, Staatsbeamten und Lobbyisten allerlei Geschlechts Unterschlupf….

Die Regierenden achten vorsätzlich darauf, für die Regierten keinerlei Beweise zu hinterlassen. Sie sind nicht zu fassen und spielen Unschuld vom Lande. Doch es gibt einen, der ihnen mit kriminal - listigem Scharfsinn auf der Spur ist und auf die Schliche kommt. Lothar Bölck aus Frankfurt (Oder), einst Pförtner im Kanzleramt an der Pforte D, jetzt der beste inost- bzw. investigative Schnüffler, die laufende Spürnase, der Privatdetektiv mit Beamtenpension.

Er ist eine Mischung aus Nick Knatterton, Adrian Monk und Hauptmann Fuchs. Sein Credo: „Alle suchen die Täter. Ich finde die Schuldigen.“ Und denken sie dran: Lothar Hugo Bölck ist unbestechlich, aber käuflich. Schließlich muss er sich seine Unbestechlichkeit bezahlen lassen.

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Deutschland sucht den Supermieter - Kabarett-Theater Distel

Die Qual kommt mit der Wahl Eine schöne Altbauwohnung in Berlin-Mitte, der Traum einer Immobilie. Marco wohnt in ihr, eines Tages wird er sie erben. Dennoch ist er pleite und braucht Geld. Er beschließt, ein Zimmer zu vermieten und lädt zur Besichtigung.... mehr

Nächster Termin:
Deutschland sucht den Supermieter
Termin:
Samstag, 03. September 2022, 20:00 Uhr
Ort:
Kabarett-Theater Distel
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 30,38 €
Online bestellen
Santina-Maria Schrader, Robert F. Martin und Heike Ostendorp
Dirk Dehmel

Gutes Geld

Als in Asien die Finanzmärkte zusammenbrechen, ahnt noch niemand, dass da ein Zusammenhang zum neuen Computer einer Familie aus Berlin-Wilmersdorf bestehen könnte. Doch Heizungsinstallateur Timo Steppanski ist schon verwundert, als er plötzlich auf seinem... mehr

Termin:
Dienstag, 06. September 2022, 20:00 Uhr (10 weitere Termine)
Ort:
Kabarett-Theater Die Stachelschweine
Adresse:
Tauentzienstraße 9-12, 10789 Berlin-Charlottenburg
Preis:
ab 32,50 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Horst Evers

Es wird neue Geschichten geben, sehr viel zum Lachen, vielleicht ein Lied, eher nicht Tanz und garantiert keine Tiere. Ich zumindest habe große Pläne für dieses Programm. Wenn alles klappt, würde mich das allerdings überraschen. Aber am Besten schauen... mehr

Nächster Termin:
„Ich bin ja keiner, der sich an die große Glocke hängt“
Termin:
Mittwoch, 07. September 2022, 19:00 Uhr
Ort:
Kulturfabrik Fürstenwalde
Adresse:
Domplatz 7, 15517 Fürstenwalde/Spree
Preis:
ab 26,30 €
Online bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kabarett" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.