Aktuelle Sprache: Deutsch

Ich will aber gerade vom Leben singen...

Eine musikalische Biografie von & mit Sigrid Grajek
Claire Waldoff war von 1907 bis 1935 der Star auf den Brettern der großen Kabaretts und Varietès - nicht nur in Berlin. Ihre Lieder wurden auf der Straße gesungen oder gepfiffen, von Müllkutschern und Millionären. "Hermann heeßt er!", "Wer schmeißt denn da mit Lehm?" oder "Sein Milieu" kannte jedes Kind.
Sie hat wie keine andere den Ton getroffen, der die Menschen berührte, weil sie eben "gerade vom Leben singen wollte" - von den Sorgen und Nöten, von den Freuden und Verwicklungen, die das Leben so mit sich bringt.
Noch bevor das Zeitalter der "neuen Frau" ausgerufen wurde, nahm sie sich alle Freiheiten, die ihr in den Sinn kamen. Dafür wurde sie von allen geliebt. Sie war ein Energiebündel, ein Schalk und löste begeisterte Lachsalven aus. Ohne sie wären die sogenannten "Goldenen Zwanziger" um einiges ärmer gewesen...
Mit ihren Liedern und vor dem Hintergrund der wechselhaften deutschen Geschichte lassen wir ihr Leben Revue passieren. Die Presse schreibt dazu: "Zum Brüllen komisch, zum Heulen schön und zum Mitsingen! Hingehen! Angucken!" (Siegessäule)

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen

Karte

Ende der Karte.

Verkehrsanbindungen

1 weiterer Termin

Teil von:

Ich will aber gerade vom Leben singen...

Eine musikalische Biografie von & mit Sigrid Grajek
Claire Waldoff war von 1907 bis 1935 der Star auf den Brettern der großen Kabaretts und Varietès - nicht nur in Berlin. Ihre Lieder wurden auf der Straße gesungen oder gepfiffen, von Müllkutschern und Millionären. "Hermann heeßt er!", "Wer schmeißt denn da mit Lehm?" oder "Sein Milieu" kannte jedes Kind.
Sie hat wie keine andere den Ton getroffen, der die Menschen berührte, weil sie eben "gerade vom Leben singen wollte" - von den Sorgen und Nöten, von den Freuden und Verwicklungen, die das Leben so mit sich bringt.
Noch bevor das Zeitalter der "neuen Frau" ausgerufen wurde, nahm sie sich alle Freiheiten, die ihr in den Sinn kamen. Dafür wurde sie von allen geliebt. Sie war ein Energiebündel, ein Schalk und löste begeisterte Lachsalven aus. Ohne sie wären die sogenannten "Goldenen Zwanziger" um einiges ärmer gewesen...
Mit ihren Liedern und vor dem Hintergrund der wechselhaften deutschen Geschichte lassen wir ihr Leben Revue passieren. Die Presse schreibt dazu: "Zum Brüllen komisch, zum Heulen schön und zum Mitsingen! Hingehen! Angucken!" (Siegessäule)

Zusätzliche Informationen: 14.00 Uhr

Hinweise zu Ermäßigungen: Eingetragene Begleitpersonen bekommen freien Eintritt. Hierfür ist jedoch eine Anmeldung über
kasse@theater-am-frankfurter-tor.de notwendig!
Rollstuhlfahrer bitte ebenfalls über kasse@theater-am-frankfurter-tor.de melden.
20% Ermäßigung für Gruppen über 10 Personen. Anmeldung über kasse@theater-am-frankfurter-tor.de anfragen.

Alternative Veranstaltungen

Wenn ja, dann nein, ansonsten nicht

Als Kind aß er Nudeln, später hieß es Pasta und heutzutage sind es nur noch Kohlenhydrate. Früher hieß es "Blumenladen", heute "Vegane Fleischerei". Und ja, es gibt Weine, die mit der Zeit besser werden, aber eben auch Zeiten, die mit Wein besser werden.... mehrzu: Wenn ja, dann nein, ansonsten nicht

Nächster Termin:
Michael Ranz
Termin:
Freitag, 02. August 2024, 19:30 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Kabarett Obelisk Potsdam
Adresse:
Charlottenstraße 31, 14467 Potsdam
Preis:
ab 27,50 €

Kann man mit Männern Urlaub machen?

EIN TRIO IM KABARETTISTISCHEN AUSNAHMEZUSTAND! Das Ehepaar Pötschel-Knies hat eine Piraten-Abenteuer-Reise bei der HUI gebucht. Sie sind in einer Kolonne von siebzehn Schlauchbooten gestartet, allerdings schon nach wenigen Minuten abgetrieben, weil Herr... mehrzu: Kann man mit Männern Urlaub machen?

Nächster Termin:
Musik. Piraten. Kabarett
Termin:
Mittwoch, 07. August 2024, 15:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Haus der Künste - Kabarett "Die Oderhähne"
Adresse:
Marktplatz 3, 15230 Frankfurt (Oder)
Preis:
ab 23,00 €

Da steht ein Scholz auf´m Flur - Best-Of-Obelisk-Sommerkabarett

Na? Auch untersommert? Kommen Sie! Unser Hofgarten ist vollklimatisiert, je nach Wetterlage. Der Potsdamer Musiker LUTZ ANDRES und ANDREAS ZIEGER vom Potsdamer Kabarett haben dem Sommer ein like gegeben und hoffen auf ein tolles Match mit Ihnen. Neues... mehrzu: Da steht ein Scholz auf´m Flur - Best-Of-Obelisk-Sommerkabarett

Nächster Termin:
Andreas Zieger und Lutz Andres (git
Termin:
Donnerstag, 08. August 2024, 19:30 Uhr (24 weitere Termine)
Ort:
Kabarett Obelisk Potsdam
Adresse:
Charlottenstraße 31, 14467 Potsdam
Preis:
ab 24,20 €

Ich komme zweimal - Tatjana Meissner

In diesem Programm geht Tatjana Meissner als unterhaltsame Küchenpsychologin u. a. der Frage nach, ob zum Kommen nicht immer mindestens zwei gehören, Warum Schweden nicht mehr zum Kommen kommen und was Gorbatschow damals mit dem Zuspätkommen gemeint haben... mehrzu: Ich komme zweimal - Tatjana Meissner

Termin:
Freitag, 09. August 2024, 19:30 Uhr
Ort:
Kabarett Obelisk Potsdam
Adresse:
Charlottenstraße 31, 14467 Potsdam
Preis:
ab 29,70 €

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kabarett" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.