Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: DOD - Das Leben ist das Ende

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Let's Twist Again
© Magnus Winter

Let's Twist Again! - Rockabilly Hits & Acrobatics

06. März bis 30. Juni 2019

Aufbruchstimmung! Zu Chubby Checker, Bill Haley, Ray Charles oder den Blues Brothers tanzte die rebellische Jugend in den 50er Jahren gegen enge Moralvorstellungen an. Der Wintergarten lässt die Zeit wieder auferleben. mehr

1 weiterer Termin

Teil von:

Gerd Dudenhöffer: ...spielt Heinz Becker: DOD - Das Leben ist das Ende

Gerd Dudenhöffer – Gerd Dudenhöffer

Gerd Dudenhöffer

Gerd Dudenhöffer – Gerd Dudenhöffer

...spielt Heinz Becker: DOD - Das Leben ist das Ende
Friedhofsglocken. Sonor. Düster. Plötzlich kaltweißes Licht. Heinz Becker kommt nach Hause, von der Beerdigung in die Küche. In seinem schwarzen Anzug; 5 Callas in der Hand: "Die hann ich vergesst, ins Grab zu schmeißen." Stattdessen liegen die nun auf dem Küchentisch.Was will man machen!?
"Willschenoch'n Bier?" Obligat-liebenswerte Frage – im früheren Leben.
Ab jetzt muss er selbst entscheiden. Vertraute Routine? Weggebrochen. Nichts ist mehr, wie's war. Sein Alltag – kollabiert. Dazu diese Trauer. Kummervolle Nachdenklichkeit. Diese unbeholfene Ratlosigkeit. Und langsam beginnt er zu sinnieren, zu reflektieren, zu verarbeiten...
Seit über 30 Jahren spielt Gerd Dudenhöffer, das sensibilisiert-gespitzte Ohr unmittelbar auf bürgerliche Befindlichkeiten ausgerichtet, seine realsatirische, grotesk-authentische Kunstfigur als personifizierte Karikatur des bornierten, universellen Menschen wie du und ich, den Otto Normalverbraucher, den er pointiert entlarvt, mit perfektem Timing, sparsam gesetzter Mimik, bar jeder politicalcorrectness, immer natürlich mit herzhaftem, oft unfreiwilligem, weil 'Heinz-typischem' Witz.
DOD – das 18. Programm, theatralisches "Kabarett noir", stringent inszeniert, schwarz-weiß, hell-dunkel, geschickt die Balance wahrend zwischen Tragik und Komik. Tragikomisch eben. Denn Heinz ist Heinz. 'Todsicher'.

Laufzeit: Fr, 27.09.2019 bis Sa, 14.12.2019

Alternative Veranstaltungen

Kabarett-Theater DISTEL Die Zukunft ist kein Ponyhof Foto: Stefan Gloede – Kabarett-Theater DISTEL Die Zukunft ist kein Ponyhof Foto: Stefan Gloede
STEFAN GLOEDE

Die Zukunft ist kein Ponyhof

Kabarettist Ole Schroeder wird 40. Seine Frau hat eine Überraschungsfeier für ihn organisiert. Doch die Party kommt ziemlich ungelegen, denn das Geburtstagskind muss eigentlich an seinem neuen Stück arbeiten. Zu allem Überfluss versiegt am selben Abend... mehr

Termin:
Dienstag, 03. Dezember 2019, 19:30 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Kabarett-Theater Distel - Studio
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 27,64 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

Zirkus Angela - Kabarett-Theater Distel Berlin

"Zirkus Angela" ist ein gekonnter Drahtseilakt zwischen niveauvoller Unterhaltung und knallharter Satire – ohne Netz und doppelten Boden. Ein atemberaubender Parforceritt durch die Themen der Zeit, ob Dieselskandal, Bitcoins, Pflegenotstand oder Smartphonewahn. mehr

Nächster Termin:
Zirkus Angela
Termin:
Dienstag, 03. Dezember 2019, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Kabarett-Theater Distel
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 22,16 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Quelle: Reservix-System

Vorspiel und andere Höhepunkte

Achtung, Zwerchfellattacke. Wenn Thomas Nicolai seine extrascharfen Häppchen serviert, schwillt seinen Gästen garantiert der Bauch ... vor Lachen. Mit seinem neuen feurig-spritzigen Best-of-Kulinarium „Mit alles! EXTRASCHARF!“ bringt der Altmeister der... mehr

Termin:
Mittwoch, 04. Dezember 2019, 20:00 Uhr
Ort:
Kabarett Die Oderhähne, Haus der Künste
Adresse:
Marktplatz 3, 15230 Frankfurt (Oder)
Preis:
ab 23,00 €
Online bestellen
Wohin mit Mutti? Es wird eng
Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

Wohin mit Mutti? Es wird eng!

Angela Merkel, genannt "Mutti", ist in Gefahr! Sie muss untertauchen, und das so tief wie möglich! Und so findet sich die Kanzlerin unfreiwillig auf der Couch der Riethmüllers wieder, denn hier bei der durchschnittlichsten Familie Deutschlands wird sie... mehr

Nächster Termin:
Wohin mit Mutti?
Termin:
Donnerstag, 05. Dezember 2019, 20:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Kabarett-Theater Distel
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 22,16 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Kabarett-Theater DISTEL - Studio | Der Zweck heiligt den Abend v.l. Rüdiger Rudolph, Tina-Maria Aigner, Boris Leibold | Foto: Marcus Lieberenz – Kabarett-Theater DISTEL - Studio | Der Zweck heiligt den Abend v.l. Rüdiger Rudolph, Tina-Maria Aigner, Boris Leibold | Foto: Marcus Lieberenz
Marcus Lieberenz

Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle: Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest... mehr

Termin:
Freitag, 06. Dezember 2019, 19:30 Uhr (7 weitere Termine)
Ort:
Kabarett-Theater Distel - Studio
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 27,64 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Kabarett" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.