Peirani/Parisien Projekt: JazzNights 2023

Émile Parisien Sextett ›Louise‹ • Duo Peirani/Parisien ›Abrazo‹ • Vincent Peirani Trio ›Jokers‹

Kaum eine europäische Jazznation kann so viele international erfolgreiche Musiker*innen vorweisen wie Frankreich.

© Eventim

Der Akkordeonist Vincent Peirani und der Saxophonist Émile Parisien sind dabei die aktuellen Protagonisten einer Szene, deren ruhmreiche Vorfahren etwa Django Reinhardt, Stéphane Grappelli, Jean-Luc Ponty oder Michel Petrucciani heißen. Schon im Duo ›Abrazo‹ überragend, präsentieren diese beiden Virtuosen um die Vierzig jetzt im Rahmen einiger JazzNights neben diesem umarmenden Zweier-Programm auch ihre aktuellen eigenen Bands.

Peiranis düster-druckvolles Trio mit dem Programm von ›Jokers‹ und Parisiens im besten Sinne eklektisches und elektrisches Sextett mit ›Louise‹. Das i-Tüpfelchen setzt diesem Konzerterlebnis ein gemeinsamer Auftritt aller neun Mitspieler auf..

Künstler/Beteiligte: Vincent Peirani

YouTube-Video: Emile Parisien & Vincent Peirani - Nouchka

Laufzeit: Fr, 28.04.2023 bis Fr, 12.05.2023

Nächster Termin: Peirani/Parisien Projekt - JazzNights 2023

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram
Regional­bahn

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Atahan Çiftçi Trio

Jazz aus Istanbul: Das Projekt "Udgang" vom Atahan Çiftçi Trio präsentiert die Oud, die arabische Laute. Mit Einfachheit und einer unverwechselbaren Harmonie stellt das Trio dem Publikum eine sehr einzigartige Mischung aus türkischer Musik und jazzigen... mehr

Nächster Termin:
Jazz aus Istanbul
Termin:
Donnerstag, 23. Februar 2023, 20:00 Uhr
Ort:
Haus der Sinne
Adresse:
Ystader Straße 10, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg
Preis:
ab 18,02 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.