Gospel in Springtime

Fingerschnipsen, Klatschen, Tanzen: Auch 2019 und 2020 haben Sie die Möglichkeit, ein eindrucksvolles Gospel-Konzert zu besuchen. Gute Laune ist vorprogrammiert, wenn die Chöre ihre Lieder in einer einzigartigen Performance zum Besten geben. Nicht verpassen!

Ohne Gospel wäre Musik heute nicht so, wie wir sie kennen. Ob Jazz, Blues, Funk, Soul, Hip-Hop, Rock oder Reggae: In allen populären Musikstilen steckt der Einfluss afroamerikanischer Musik. Vor allem im Gospel sind diese Merkmale erhalten geblieben. Häufige Wiederholungen, Synkopisierung und das typische "Call & Response", bei dem der Vorsänger ruft und der Chor antwortet, sind ein fester Bestandteil in Gospelsongs wie "Oh Happy Day", "Precious Lord, Take my Hand", "Rock of Ages" oder "Soon and Very Soon".

Gospel ist das englische Wort für "Evangelium". Es leitet sich aus dem altenglischen Wort "godspel" her, was so viel heißt wie "gute Nachricht". Im Deutschen steht Gospel meist für die Musikgattung, während im Englischen das Wort in diesem Kontext nicht alleinstehend zu finden ist, sondern nur als "Gospel Music". Seinen Ursprung findet Gospelmusik in Spirituals – eine Musikrichtung, die in Amerika während der Sklaverei entstand. Diese Mischung aus christlichen Kirchenliedern mit afrikanischen Rhythmen führte zur Entwicklung des Gospels. Vor allem in den USA, aber auch in anderen Teilen der Welt erfreut sich diese Art der Musik bis heute großer Beliebtheit.

Mittlerweile gibt es weit über 1.000 Gospel- und Spiritualchöre in Deutschland, Tendenz steigend. Lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen, einen dieser Auftritte live zu erleben. Jetzt Tickets sichern!

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus
Crazy Christmas Market Tour
© Hirschfeld Touristik Event

Tipp: Crazy Christmas Market Tour

Entdecken Sie lachend das weihnachtliche Berlin: Bei der Christmas Comedy Tour treffen Sehenswürdigkeiten, Weihnachtsmärkte und Comedy aufeinander. mehr

Heavenly Voices

Gospel in Springtime

Quelle: Reservix-System

Fingerschnipsen, Klatschen, Tanzen: Auch 2019 und 2020 haben Sie die Möglichkeit, ein eindrucksvolles Gospel-Konzert zu besuchen. Gute Laune ist vorprogrammiert, wenn die Chöre ihre Lieder in einer einzigartigen Performance zum Besten geben. Nicht verpassen!

Ohne Gospel wäre Musik heute nicht so, wie wir sie kennen. Ob Jazz, Blues, Funk, Soul, Hip-Hop, Rock oder Reggae: In allen populären Musikstilen steckt der Einfluss afroamerikanischer Musik. Vor allem im Gospel sind diese Merkmale erhalten geblieben. Häufige Wiederholungen, Synkopisierung und das typische "Call & Response", bei dem der Vorsänger ruft und der Chor antwortet, sind ein fester Bestandteil in Gospelsongs wie "Oh Happy Day", "Precious Lord, Take my Hand", "Rock of Ages" oder "Soon and Very Soon".

Gospel ist das englische Wort für "Evangelium". Es leitet sich aus dem altenglischen Wort "godspel" her, was so viel heißt wie "gute Nachricht". Im Deutschen steht Gospel meist für die Musikgattung, während im Englischen das Wort in diesem Kontext nicht alleinstehend zu finden ist, sondern nur als "Gospel Music". Seinen Ursprung findet Gospelmusik in Spirituals – eine Musikrichtung, die in Amerika während der Sklaverei entstand. Diese Mischung aus christlichen Kirchenliedern mit afrikanischen Rhythmen führte zur Entwicklung des Gospels. Vor allem in den USA, aber auch in anderen Teilen der Welt erfreut sich diese Art der Musik bis heute großer Beliebtheit.

Mittlerweile gibt es weit über 1.000 Gospel- und Spiritualchöre in Deutschland, Tendenz steigend. Lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen, einen dieser Auftritte live zu erleben. Jetzt Tickets sichern!

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

The Chambers - Die Virtuosen aus Köln

Die vom russischen Meisterviolinisten Artjom Kononov handverlesenen acht Musiker, die aus verschiedensten Ländern stammen und heute alle in Köln ansässig sind, treten seit dem Jahr 2013 unter dem Namen "The Chambers" auf. Die zahlreichen Konzerte des... mehr

Nächster Termin:
Gemeinsam mit dem Fahlberg Chor
Termin:
Sonntag, 21. Juni 2020, 16:00 Uhr
Ort:
Dom des Oderbruchs
Adresse:
Neuküstrinchen 1, 16259 Oderaue
Preis:
ab 22,00 €
Online bestellen
Schreitender Löwe von der Prozessionsstraße, Babylon, Zeit König Nebukadnezars II., 604–562 v. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Vorderasiatisches Museum / Olaf M. Teßmer

Alter Orient

Das Vorderasiatische Museum ist neben dem Louvre und dem British Museum eines der bedeutendsten Museen orientalischer Altertümer der Welt. Auf 2 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche vermittelt es einen Eindruck von der 6 000 Jahre umfassenden Geschichte,... mehr

Nächster Termin:
Die Museumsinsel – Denkmal und Modernisierung
Termin:
Samstag, 04. April 2020, 11:00 Uhr (12 weitere Termine)
Ort:
Museumsinsel Berlin
Adresse:
Am Kupfergraben 10, 10117 Berlin-Mitte
Ansicht der Sammlungspräsentation mit der „Tänzerin“ von Antonio Canova
© Staatliche Museen zu Berlin, Bode-Museum / Wolfgang Gülcker

Skulptur und Malerei 13.-18. Jahrhundert

Die Skulpturensammlung besitzt Bildwerke vom frühen Mittelalter bis zum ausgehenden 18. Jahrhundert aus den deutschsprachigen Ländern, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Spanien. mehr

Nächster Termin:
Der zweite Blick.
Termin:
Samstag, 04. April 2020, 15:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Bode-Museum
Adresse:
Am Kupfergraben, 10117 Berlin-Mitte
Markttor von Milet, Rekonstruktion mit modernen Ergänzungen, römisch, trajanisch, Milet, um 100 n. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Johannes Laurentius; CC NC-BY-SA

Antike Architekturen

Mit jährlich über 1 Million Besuchern gehört das Pergamonmuseum zu den meistfrequentierten Häusern der Staatlichen Museen. Durch die Rekonstruktionen bedeutsamer archäologischer Bauensembles wird den Besuchern die Antike plastisch vor Augen geführt. Vom... mehr

Online bestellen
Christus der Erbarmer (Detail), Ikone / Glasmosaik in Wachsgrund, auf Holz (um 1100)
© Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst/ Jörg P. Anders

Spätantike und Byzantinische Kunst

Das Museum für Byzantinische Kunst besitzt eine erstrangige, in Deutschland unvergleichbare Sammlung spätantiker und byzantinischer Kunstwerke und Alltagsgegenstände. mehr

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Gospel" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.