30 Jahre Mauerfall – die Jubiläumstour inkl. Timeride Ticket

Bustour zum Mauerfall-Jubiläum 2019

Tauchen Sie mit einem Urberliner Zeitzeugen mit original Berliner Schnauze in die Vergangenheit ein und begeben Sie sich mit ihm auf Spurensuche. Erleben Sie nochmal hautnah die geteilte Stadt.

Bild 1
  • Quelle: Berlin Erlebnisse (Bookingkit)
  • Quelle: Berlin Erlebnisse (Bookingkit)
  • Quelle: Berlin Erlebnisse (Bookingkit)
  • Quelle: Berlin Erlebnisse (Bookingkit)
  • Quelle: Berlin Erlebnisse (Bookingkit)
  • Quelle: Berlin Erlebnisse (Bookingkit)
  • Quelle: Berlin Erlebnisse (Bookingkit)
  • Quelle: Berlin Erlebnisse (Bookingkit)
Knapp 30 Jahre war die Hälfte Berlins von einer Mauer, dem antifaschistischen Schutzwall umgeben und Deutschland war zweigeteilt - eine einzigartige politische Situation in der Geschichte.
Tauchen Sie mit einem Urberliner Zeitzeugen mit original Berliner Schnauze in die Vergangenheit ein und begeben Sie sich mit ihm auf Spurensuche. Erleben Sie nochmal hautnah die geteilte Stadt. Die zweistündige Erlebnisbustour führt größtenteils auf dem ehemaligen Todestreifen entlang. Die Reise startet vor dem Friedrichstadt-Palast. Es geht an der Bernauer Str. und der Gedenkstätte Berliner Mauer entlang.
Erfahren Sie, warum und wo Berlin geteilt wurde, wie die Grenze und der Alltag aussahen, wie in Nacht-und Nebelaktionen Fluchttunnel von den Hauskellern aus in die Bernauer Straße Richtung Westen gegraben wurden, wie sich die Bewohner aus ihren Wohnungen abseilten oder in die Sprungtücher der West-Berliner Feuerwehr sprangen. Entdecken Sie die Geisterbahnhöfe und den ehemaligen Grenzübergang an der Oberbaumbrücke, das am längsten noch erhaltene Mauerstück, die East-Side Gallery, das Baumhaus an der Mauer, den schönsten Fehler der deutschen Geschichte (Pressekonferenz der DDR), das Brandenburger Tor als Symbol für Teilung und Wiedervereinigung, den Potsdamer Platz und unsere Bustour endet am berühmtesten Grenzübergang den Checkpoint Charlie. Es gibt zwei kurze Ausstiege an der Gedenkstätte und am Brandenburger Tor.

Schwerpunkt dieser Tour ist die Spaltung von Berlin und was sie für die BerlinerInnen bedeutete. Sie brauchen aber keine Angst zu haben, dass das nur eine ernste von Fakten überhäufte Tour wird: Ihr Stadtführer ist ein waschechter Berliner mit Kodderschnauze und Humor, der nicht nur Ihre grauen Gehirnzellen, sondern auch Ihr Zwerchfell und Lachfalten aktivieren wird. Er hat in drei verschiedenen Berlins gelebt: Berlin vor, während und nach der Mauer. Finden Sie raus, ob er ein ein Ossi oder Wessi ist…
Dir Erlebnisbustour endet am Checkpoint Charlie, als krönenden Abschluss geht es nach der Bus Tour weiter zu TimeRide Berlin, einer ca.60-minütigen Virtual Reality Zeitreise 30 Jahre zurück ins geteilte Berlin. 
Mit Virtual-Reality-Technik tauchen die Besucher ein in die Zeit vor 30 Jahren. Highlight der ca.60-minütigen Zeitreise ist eine VR-Tour durch das geteilte Berlin. Die Besucher nehmen in einem Bus aus den 80er-Jahren Platz, setzen die VR-Brille auf und schon sind sie mitten drin in der Vergangenheit.
Station 1 – Der Checkpoint Charlie
Den Auftakt macht ein sprichwörtlicher Ausflug vor die Haustür. Ausgestattet mit einer kabellosen VR-Brille und begleitet von einem TimeRide-Mitarbeiter erleben Gäste den berühmtesten Grenzübergang der Berliner Geschichte aus einer völlig neuen Perspektive.
Station 2 – Der Blick durch die Mauer
Zurück am TimeRide-Standort beginnt die zweite Station: der buchstäbliche Blick durch die Mauer. Wie sah der Alltag im Westen aus, wie lebten die Menschen im Osten? Der Blick auf die jeweiligen Seiten zeigt ganz gegensätzliche Lebenswelten.
Station 3 – Die Zeitzeugen
Im folgenden Raum stehen persönliche Lebensgeschichten im Mittelpunkt. Überdimensionale Reisepässe verdeutlichen, wie viele unterschiedliche Schicksale es im geteilten Berlin gab. Jeder ist mit der Trennung und dem System der DDR auf individuelle Weise umgegangen, jeder hat andere Erinnerungen. Der Clou: Die Gäste können anschließend wählen, mit wem sie ihre VR-Zeitreise antreten möchten – dem aufmüpfigen Handwerker, der reflektierenden Architektin oder dem unangepassten Grenzgänger aus dem Westen.
Station 4 – Die Virtual-Reality-Fahrt
Das Aufregendste zum Schluss: die VR-Tour durch das geteilte Berlin. Die Besucher nehmen in einem Bus der 80er-Jahre Platz und brechen dank VirtualReality-Technologie in eine andere Zeit auf. Bei der virtuellen Stadtrundfahrt erleben die Zeitreisenden eine Personenkontrolle am Checkpoint Charlie, fahren über die Friedrichstraße und sehen den Palast der Republik in altem Glanz erstrahlen: Zum Ende der Fahrt erinnern Originalbilder vom Fall der Mauer daran, warum dieses Ereignis Deutschland bis heute so tief prägt.
Dank moderner Virtual Reality-Technik erleben die Gäste die einst geteilte Stadt hautnah. Der Riss durch Berlin und das direkte Aufeinanderprallen von Ost und West sorgten für ganz außergewöhnliche Lebensgeschichten. Diese Kontraste werden aus unterschiedlichen Perspektiven abwechslungsreich präsentiert.

Mit TimeRide reisen Ihre Gäste in längst vergangene Epochen

Schon als Kind stellt man sich vor, wie es wäre in der Vergangenheit zu leben. Wie sahen die Städte früher aus? Welche Kleidung wurde getragen? Was kam in vergangenen Tagen auf den Teller? Eine unendliche Liste an Fragen, die das Abenteuer Zeitreise so spannend machen. Sorgen Sie mit uns gemeinsam für Gesprächsstoff und bereichern Sie den nächsten Gruppenausflug um ein unvergessliches Erlebnis! Möglich wird all das mit moderner Virtual-Reality-Technologie, die es unseren Gästen erlaubt mit Haut und Haar in eine fremde Welt einzutauchen. Dank 360° -Rundumblick, historischer Szenerie und lebhaften Treiben, wird die Vergangenheit nahezu zur Realität - ideal für Jung und Alt!

Adresse: Zimmerstraße 91, 10117 Berlin (unmittelbar am Checkpoint Charlie)
Besuchsdauer: ca. 1 Stunde

Highlights:
• Live Moderation und individuelle, professionelle Betreuung durch einen Berliner Schnauze Guide
• Tolle Geschenkidee: Gutschein kaufen!

Hinweise: Dauer: 180 Minuten

Bitte mitbringen:
Bitte das Ticket ausgedruckt oder digital mitbringen

Preis: 39,9 € (Standard)

Bitte beachten:
Kombiticket Bustour + Eintritt TimeRide Berlin

Findet hier statt:

Christmas Garden Berlin
© Christmas Garden Deutschland

Tipp: Weihnachten im Tierpark

Der größten Tierpark Europas wird mit «Weihnachten im Tierpark» erstmalig in weihnachtliches Licht getaucht. mehr

Termin-Details

Tickets für einen Termin buchenOnline bestellen

Alternative Veranstaltungen

JetSim

Flugsimulator Airbus A320 in Berlin - JetSim Flugsimulation

Fliegen Sie einen Airbus A320 im JetSim Flugsimulator in Berlin-Charlottenburg! Seien Sie der Pilot und starten, fliegen und landen Sie Ihre "Passagiere" sicher und zuverlässig. Vorwissen ist nicht notwendig - unsere Instruktoren begleiten Sie. mehr

Online bestellen
© Christmas Garden Deutschland

Berliner-Schnauze-Lichtertour in den Christmas Garden

Steigen Sie ein die 2-stündige Berliner-Schnauze-Bustour vom Friedrichstadtpalast zum Christmas Garden und genießen Sie nicht nur den Charme unseres Stadtführers, sondern optional auch die winterliche Lichterwelt im Botanischen Garten! mehr

Nächster Termin:
Lichter Tour in den Christmas Garden
Termin:
Donnerstag, 21. November 2019, 16:00 Uhr (10 weitere Termine)
Ort:
Bushaltestelle vor dem Friedrichstadtpalast
Adresse:
Friedrichstraße 107, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 57,00 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Reservix-System

Abendliche Schifffahrt - Hauptsaison

Eine 3-stündige Spreefahrt durch das abendliche Berlin - kommen Sie an Bord und genießen Sie den Flair der Hauptstadt am Abend. mehr

Termin:
bis 01.10.2025
Ort:
Anlegestelle Märkisches Ufer
Adresse:
Märkisches Ufer 48, 10179 Berlin-Mitte
Preis:
ab 23,00 €
Online bestellen
DDR Museum Berlin GmbH

DDR Museum - Dauerausstellung

Erleben Sie mit bevorzugtem Einlass die vergangene Welt der Deutschen Demokratischen Republik mit Trabi, Bockbier und Mufuti in einer interaktiven und spannenden Dauerausstellung! mehr

Nächster Termin:
DDR Museum - Eintritt Daueraustellung
Termin:
bis 31.12.2019
Ort:
DDR Museum Berlin
Adresse:
Karl-Liebknecht-Straße 1, 10178 Berlin-Mitte
Preis:
ab 9,80 €
Online bestellen
Eventim

Glitzerfahrt durch Berlin

Sie lieben gemütlichen Lichterglanz in der dunklen Jahreszeit? Dann sollten Sie sich eine Fahrt auf unserem Glitzerschiff nicht entgehen lassen. mehr

Termin:
Dienstag, 12. November 2019, 17:00 Uhr (40 weitere Termine)
Ort:
Anlegestelle Nikolaiviertel
Adresse:
Karl-Liebknecht-Straße 1A, 10178 Berlin-Mitte
Preis:
ab 27,10 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.