Sie wurden weitergeleitet. Der gewählte Termin ist leider abgelaufen.

Verfügbare Termine ansehen


Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Jenseits der Sonne – Auf der Suche nach einer neuen Erde

Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist die, auf ihrem Bett sitzende, Protagonistin des Films.

Bild © Render Area

– Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist die, auf ihrem Bett sitzende, Protagonistin des Films.

Die kleine Celeste möchte nicht einschlafen und beschäftigt sich lieber mit den Geheimnissen des Universums. Plötzlich erhält sie unerwarteten Besuch von Moon, einer leuchtenden, sprechenden Erscheinung. Zusammen reisen sie durchs Weltall, um herauszufinden, was Exoplaneten sind und wie man sie entdecken kann. Sie beobachten Einzelgänger-Planeten, Ozean-Welten und Super-Erden. Moon erzählt von Planetenjägern, die nach Planeten suchen, auf denen Leben möglich ist wie auf unserer Erde. Celeste ist begeistert, dass es so viel mehr zu entdecken gibt, als sie bisher zu träumen gewagt hatte.

Preisinformationen: (Schulklassen: 4 € pro Person, 2 Begleitpersonen erhalten freien Eintritt)

Preis: 9,00 €

Ermäßigter Preis: 7,00 €

Anmeldung/Buchung: Termine laut Kalender.

Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10 (Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)

E-Mail

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Tram

Alle Termine und Tickets

5 von insgesamt 5 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Quelle: Reservix-System

Bring Down The Walls

In den letzten fünf Jahrzehnten hat sich die Zahl der Gefängnisinsassen in den Vereinigten Staaten auf mehr als zwei Millionen Menschen erhöht. Sowohl durch die Privatisierung als auch die unverhältnismäßige Fokussierung auf People of Colour und die marginalisierte... mehr

Nächster Termin:
Im Anschluss: Phil Collins im Gespräch mit Robert Owens
Termin:
Mittwoch, 08. Dezember 2021, 20:00 Uhr
Ort:
HAU Hebbel am Ufer - HAU1
Adresse:
Stresemannstraße 29 A, 10963 Berlin-Kreuzberg
Preis:
ab 5,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Festival des DEFA-Films 2022

Fr. 13.05. 2022/ 19:00 Aus dem Leben eines Taugenichts (1973, R: Celino Bleiweiß, 95 min) Sa. 14.05. 2022/ 19:00 Die erste Reihe (1987, R: Peter Vogel, 110 min.) So. 15.05. 2022/ 19:00 Die Flucht (1977, R: Roland Gräf, 94 min.) FESTIVAL DES DEFA-FILMS... mehr

Nächster Termin:
Aus dem Leben eines Taugenichts
Termin:
Freitag, 13. Mai 2022, 19:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Hof-Theater Bad Freienwalde
Adresse:
Königstraße 11, 16259 Bad Freienwalde (Oder)
Preis:
ab 10,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

ZEBRA - Poetry Film Festival

Die 12. Ausgabe des ZEBRA Poetry Film Festival wird vom 25. bis zum 28. November 2021 in der Urania Berlin stattfinden. Rund 1500 Filme aus über 90 Ländern wurden in diesem Jahr eingereicht. Davon nominierte die Programmkommission, bestehend aus Carla... mehr

Nächster Termin:
LYRIKLOUNGE
Termin:
Samstag, 27. November 2021, 13:30 Uhr (13 weitere Termine)
Ort:
Urania Berlin
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 0,00 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.