Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Jenseits der Sonne – Auf der Suche nach einer neuen Erde

Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist die, auf ihrem Bett sitzende, Protagonistin des Films.

Bild © Render Area

– Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist die, auf ihrem Bett sitzende, Protagonistin des Films.

Die kleine Celeste möchte nicht einschlafen und beschäftigt sich lieber mit den Geheimnissen des Universums. Plötzlich erhält sie unerwarteten Besuch von Moon, einer leuchtenden, sprechenden Erscheinung. Zusammen reisen sie durchs Weltall, um herauszufinden, was Exoplaneten sind und wie man sie entdecken kann. Sie beobachten Einzelgänger-Planeten, Ozean-Welten und Super-Erden. Moon erzählt von Planetenjägern, die nach Planeten suchen, auf denen Leben möglich ist wie auf unserer Erde. Celeste ist begeistert, dass es so viel mehr zu entdecken gibt, als sie bisher zu träumen gewagt hatte.

Preisinformationen: (Schulklassen: 4 € pro Person, 2 Begleitpersonen erhalten freien Eintritt)

Preis: 9,00 €

Ermäßigter Preis: 7,00 €

Anmeldung/Buchung: Termine laut Kalender.

Bitte reservieren Sie über unsere Ticket-Hotline:

Tel +49 30 421845-10 (Mo bis Fr 9 – 16 Uhr | Sa, So 10 – 17 Uhr)

E-Mail

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Tram

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 13 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.