Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Kiefer Sutherland - Chasing The Rain Tour 2022

© Eventim

Von „Lost Boys“ über „Stand By Me“ bis hin zu „24“, jeder kennt die phänomenal erfolgreiche Schauspielkarriere von Kiefer Sutherland. In den letzten Jahren hat sich Sutherland jedoch darauf konzentriert, seine meisterhaften Fähigkeiten im Storytelling auf die Musik anzuwenden, mit zwei gefeierten Country- und Americana-Alben. Sein zweites Album „Reckless & Me“ erwies sich in UK als besonders beliebt, debütierte auf Platz 9 der offiziellen Albumcharts und stieg direkt auf Platz 1 der Americana-, Country-, und Independent-Albumcharts ein. „Reckless & Me“ wurde das zweitmeist verkaufte Country-Album des Jahres.



Am 21. Januar wird Kiefer Sutherland sein drittes Album „Bloor Street“ via Cooking Vinyl veröffentlichen, das von einer umfangreichen Headline-Tournee in UK und Deutschland ab Januar 2022 begleitet wird.



Kiefer Sutherland kommentierte: „Dieses Album zu schreiben und aufzunehmen war eine einzigartige Erfahrung angesichts der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen. Ich fand mich, wie so viele, in einem Zeitraum wieder, der mir vorher nie zur Verfügung stand, der es mir erlaubte, nicht nur über mein Leben nachzudenken, sondern auch darüber zu schreiben. Musik, ob Live oder Recording, war für mich immer eine persönliche Erweiterung des Geschichtenerzählens. Ich freu mich unglaublich, diese neuen Songs zu teilen und sie hoffentlich früher als später für ein Publikum auf der ganzen Welt zu spielen.“



Das Album wurde vom mehrfachen Grammy-Gewinner Chris Lord-Alge (Keith Urban, Carrie Underwood) produziert und gemischt und in den MIX LA Studios in Los Angeles aufgenommen.



Die 22 Termine umfassende Chasing The Rain Tour 2022 ist seine bisher größte Headline-Tour durch Großbritannien und Irland mit weiteren Europa-Terminen in Frankreich, den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz und Österreich. Kiefer Sutherland kommt in voller Band-Besetzung. Die britische Tageszeitung The Guardian schreibt über seine Shows: "Das Whisky-durchtränkte Country-Musik-Set des Actionstars ist wirklich ergreifend."


Neben seiner Musikkarriere wird Kiefer Sutherland bald wieder auf unsere Bildschirme zurückkehren. Er spielt neben Chris Pine und Ben Foster im Film „Violence of Action“ und wird den früheren US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt in der neuen Showtime-Serie „The First Lady“ spielen.

Laufzeit: Di, 15.02.2022 bis Fr, 25.02.2022

Berliner Wasserbetriebe (3)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 188 Trinkbrunnen und über 2.800 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Nächster Termin: Kiefer Sutherland

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Alternative Veranstaltungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.