Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Wochenendführung

Blick in die Treppenhalle – Blick in die Treppenhalle der Berlinischen Galerie

Noshe

Blick in die Treppenhalle – Blick in die Treppenhalle der Berlinischen Galerie

In 60 Minuten geben erfahrene Kunstvermittler*innen einen Einblick in 100 Jahre Kunstgeschichte in Berlin. In kurzen Exkursen werden auch die Themen der jeweiligen Sonderausstellung vorgestellt.

Erfahren Sie mehr über Kunst aus Berlin und die Sammlung der Berlinischen Galerie.

Die Berlinische Galerie sammelt und präsentiert Kunst aus Berlin. Anhand von Malerei, Bildhauerei, Fotografie und Architektur lassen sich Ereignisse der Weimarer Zeit bis heute nachvollziehen. Sie entfalten ein vielseitiges Bild der Stadt, ihrer Menschen und ihrer Künstler*innen.

In der Führung erfahren Sie nicht nur interessante Details und Hintergründe zu den Werken und Künstler*innen in unseren Ausstellungen. Unsere Kunstvermittler*innen ermöglichen auch ein intensives und inspirierendes Erlebnis. Gemeinsam mit Ihnen schauen sie ganz genau hin und regen ein Gespräch untereinander an. Denn Kunst ist mehr als ästhetischer Genuss. Sie kann ein Ausgangspunkt für spannende Diskussionen und Reflexionen sein, über unsere Gesellschaft, die Welt oder persönliche Erfahrungen und Erlebnisse.

Aktuelle Informationen zum Besuch einer Führung

Zu Ihrer und unserer Sicherheit bitten wir Sie unsere allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten.

 

Für Führungen gilt zusätzlich

Maximal 10 Teilnehmer*innen

Bitte melden Sie sich vor Beginn der Führung an der Kasse an. Reservierungen vorab sind nicht möglich.

Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis einer Genesung oder Vorlage eines akutellen negativen PCR- oder Schnelltests. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Vollständig ausgefülltes Kontaktformular (an der Kasse erhältlich)

Preisinformationen: Zu ausgewählten Sonderausstellungen können erhöhte Eintrittspreise gelten.

Tickets können auch online gebucht werden:

Im gesamten Gebäude der Berlinischen Galerie besteht die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Hygienemaßnahmen:

Preis: 10,00 €

Ermäßigter Preis: 7,00 €

Anmeldung/Buchung: Die Teilnahme ist im Eintritt enthalten.

Bitte melden Sie sich an der Kasse an, da nur eine begrenzte Teilnehmer*innenzahl möglich ist.

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 23 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Foto: Andreas Labes

Streitraum - Schaubühne am Lehniner Platz Berlin

Die Schaubühne am Lehniner Platz veranstaltet seit Januar 2000 die Reihe »Streitraum« und lädt dazu monatlich Wissenschaftler, Autoren, Künstler oder Politiker und andere Personen des öffentlichen Lebens ein. mehr

Nächster Termin:
Streitraum
Termin:
Sonntag, 24. Oktober 2021, 12:00 Uhr
Ort:
Schaubühne am Lehniner Platz - Saal A
Adresse:
Kurfürstendamm 153, 10709 Berlin-Wilmersdorf
Preis:
ab 8,60 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Familienrallye

Ein unterhaltsames und lehrreiches Stadtspiel für die ganze Familie. Das Tempo der Rallye können Sie selber bestimmen. Bei schönem Wetter und größeren Kindern rechnen Sie mit 2 Stunden. Zusätzliche Informationen: Die Tour dauert ca. 3 Stunden. Buchungshinweise:... mehr

Nächster Termin:
Rallye für die ganze Familie: Finde den Unterschied
Termin:
bis 31.12.2021
Ort:
Industriesalon Schöneweide
Adresse:
Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 5,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Andreas Wang im Gespräch - Ausgezeichnete Neuerscheinungen im Diskurs

Die Welt erschließen, Probleme benennen, Lösungen diskutieren: Sachbücher bieten in einer Welt zunehmender Komplexität Orientierung. Und wer kennt schon die neuesten (Sach-)Bücher auf dem deutschsprachigen Büchermarkt, die von Monat zu Monat ausgeliefert... mehr

Termin:
Donnerstag, 09. Dezember 2021, 19:30 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Kleist-Saal
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 11,00 €
Online bestellen
Quelle: Reservix-System

Perversion oder therapeutische Praktik? - Sex Education #12: BDSM

Sadomasochismus, kurz SM, wird im internationalen Katalog von Krankheiten hartnäckig als „Störung der Sexualpräferenz“ geführt. Dabei heißt SM längst BDSM, und Sexualtherapeuten hören immer häufiger die Frage: Muss ich das ausprobieren? Gute Frage eigentlich.... mehr

Termin:
Donnerstag, 21. Oktober 2021, 19:30 Uhr
Ort:
Urania Berlin - Kleist-Saal
Adresse:
An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg
Preis:
ab 11,00 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.