Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Werkstatt der Dinge: Klapp-Bilder

Werkstatt der Dinge

Foto: Armin Herrmann, 2020

Werkstatt der Dinge

Was für Geschichten erzählen die Dinge im Museum? Wir schauen uns einige Objekte ganz genau an und überlegen, was die Dinge wohl alles erlebt haben. Mit Stift, Kleber und einer Prise Ideen basteln wir Klapp-Bilder, die neue Geschichten und Funktionen der Dinge hervorzaubern.
Im Museum der Dinge gibt es mehr als 40.000 Objekte: alte und neue, schöne und hässliche, teure und billige, vertraute und fremde. In ihnen stecken zahllose Geschichten, ungeahntes Wissen und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Die Werkstatt der Dinge lädt ein, die Welt der Alltagskultur zu entdecken und kreativ zu erforschen.
Monatlich wechselt der Schwerpunkt der Werkstatt der Dinge und baut Bezüge zur aktuellen Sonderausstellung und zur Sammlung auf.
Die Werkstatt der Dinge ist ein kreatives Vermittlungsangebot für Familien*, das regelmäßig am 2. und 4. Samstag des Monats um 14 Uhr im Werkbundarchiv – Museum der Dinge kostenlos stattfindet.
Ein Workshop mit Hanna Pordzik (Dipl. Designerin)Dauer: 3 Stunden. Ab 6 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Werkbundarchiv - Museum der Dinge.Die Teilnahme ist dank der Förderung durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlins kostenlos.
Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie um Anmeldung unter Jugend im Museum.
Wir halten uns an die aktuellen Verordnungen des Landes Berlin und reagieren gegebenenfalls auf die sich verändernde Lage.

Treffpunkt: Werkstatt im Museum der Dinge

Alternative Veranstaltungen

Gesprächsreihe mit Gregor Gysi – Klimawandel als gesellschaftliches Phänomen
Quelle: Reservix-System

Gesprächsreihe mit Gregor Gysi: Klimawandel als gesellschaftliches Phänomen

Gregor Gysi beherrscht die Kunst, Gesprächspartnern Unbekanntes, Überraschendes und Privates zu entlocken. In seiner neuen Gesprächsreihe diskutiert er mit bekannten Politikern über das Thema Klimawandel. mehr

Nächster Termin:
Gesprächsreihe mit Gregor Gysi - Klimawandel als gesellschaftliches Phänomen
Termin:
Freitag, 09. Oktober 2020, 19:00 Uhr
Ort:
Klostermuseum Jüterbog - Refektorium im Kreuzgang
Adresse:
Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle
© SMB, Gipsformerei / Jürgen Hohmuth

Führung durch die Produktions- und Lagerstätten der Gipsformerei

Die Gipsformerei ist die älteste Institution der Staatlichen Museen zu Berlin. Als Gründungsdatum gilt ein Kabinettdekret Friedrich Wilhelm III. vom 8.12.1819. Als erster Leiter der Königlichen Gipsformerei wurde der berühmte Bildhauer Christian Daniel... mehr

Termin:
Mittwoch, 07. Oktober 2020, 10:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Gipsformerei
Adresse:
Sophie-Charlotten-Straße 17, 14059 Berlin-Charlottenburg
© Eventim

Indoor Cycling B-Lizenz - Der Einstieg zum Indoor Cycling-Trainer!

Beschreibung der Ausbildung: Praxisnah und alles Theoretische für den perfekten Einstieg zum Indoor Cycling-Trainer! Von den Einstellungen des Bikes, den Fahrtechniken im Detail, doe´s and dont´s, bis hin zur speziellen Musikschulung, ist wirklich alles... mehr

Nächster Termin:
Indoor Cycling B-Lizenz
Termin:
Samstag, 26. September 2020, 10:00 Uhr (5 weitere Termine)
Ort:
Clays Sports Club
Adresse:
Clayallee 171, 14169 Berlin-Zehlendorf
Preis:
ab 251,56 €
Online bestellen
© Eventim

Kreativer Kindertanz

Beschreibung der Ausbildung: Die Zusatzqualifikation, um Dein Repertoire als Pädagoge/-in, Erzieher/-in, Kindersporttrainer/-in oder Kinderbetreuer/-in zu erweitern. In dieser Ausbildung vermitteln wir Dir alle Grundlagen, um eigene Kindertanzkurse zu... mehr

Termin:
Samstag, 10. Oktober 2020, 10:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Fitness First Berlin - Gendarmenmarkt
Adresse:
Jägerstraße 27, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 251,56 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.